Third-Person-Survival-Horror für PC angekündigt

Urnique Studio und RedSensation Games haben Narin: The Orange Room angekündigt, ein Third-Person-Survival-Horrorspiel für PC. Der düstere Titel soll 2023 erscheinen.

Wir folgen der Geschichte der Titelheldin Naren, einem jungen Mädchen mit einem sechsten Sinn, das nach seiner unter mysteriösen Umständen verschwundenen Schwester sucht. Immer wieder findet Naren zwischen der Welt, wie wir sie kennen, und einem übernatürlichen Paralleluniversum zwischen den Stunden der Dämmerung.

Naren: The Orange Room – Dunkler Überlebensspaß mit Anime-Thema

Wie bereits erwähnt, ist Narin: The Orange Room ein Survival-Horror-Spiel, das mit einem vermeintlich niedlichen Anime-Look daherkommt. Wir bewegen uns in der Third-Person-Perspektive, aus der wir Naren in der siebten Klasse durch ihren Alltag begleiten. Schnell wird klar, dass ein friedlicher Schein nur täuscht: Narens Schwester ist verschwunden und ihre Schule scheint das eine oder andere Geheimnis zu verbergen …

Im Reich von Intermediate Twilight müssen wir nicht nur gelegentlich mit unseren Schrecken kämpfen, sondern vor allem unser Überleben sichern. Wir erhalten allerlei Unterstützung durch verschiedene Hinweise, die uns helfen, die Rätsel des Spiels zu lösen und tiefer in die mysteriöse Geschichte einzutauchen, um ihre Schwester zu finden.

Der offizielle Trailer gibt einen ersten Einblick in das Gameplay

Die Überlebenselemente in Narin: The Orange Room finden sich hauptsächlich in den bösartigen Geistern, die uns während des gesamten Spiels verfolgen. Wir müssen uns regelmäßig vor diesen Menschen verstecken, während wir ihr Verhalten sorgfältig studieren, um uns besser auf die nächste Begegnung vorzubereiten. Wenn uns Geister finden, ist es wichtig, dass wir wieder auf die Beine kommen und uns so schnell wie möglich in Sicherheit bringen. Der offizielle Trailer gibt uns bereits einen ersten Vorgeschmack darauf, wie es einmal aussehen könnte:

Außerdem geraten wir regelmäßig in Dialoge mit unseren Mitschülern, erkunden die Spielwelt auf eigene Faust und setzen unsere Fähigkeiten geschickt ein, um die Geister zu täuschen. So kann Naren beispielsweise die Luft anhalten, um ihr Versteck nicht preiszugeben, oder durch Schulkorridore schleichen, um unentdeckt tiefer in die Wände einzudringen. Naren: Der “orangefarbene Raum” befindet sich neben dem neuen Raum Zeitlich-ausgründen Project Steampunk ist bereits der zweite angekündigte Titel in der Zukunft Von Urnique Studios.

Leave a Comment

%d bloggers like this: