Tanzmusik und Kino für alle Sinne: Sommer • Zeit • Fels – Festival der Freiluftkultur in Fels am Wagram

Was als ‚Sommer-Corona‘-Phase begann, hat sich als beliebtes Kulturfest etabliert. Summer • Time • Fels bringt viel Kultur in ihre dritte Saison. An drei Wochenenden im Juli und August können Musik- und Filmliebhaber, getreu dem Motto sehen • hören • genießen und erleben, abwechslungsreiche Musik, Filme und Outdoor-Kulinarik in der entspannten Atmosphäre von Fels am Wagram.

Juli-Party
Der Juli wartet mit einer vielfältigen Mischung aus hochkarätigen Künstlern aus den unterschiedlichsten Musikrichtungen auf. Von Euphoniques über Stefan Sterzinger und Granada bis Hot Pants Road Club sind die unterschiedlichsten Genres vertreten und bieten ein Musikerlebnis auf hohem Niveau. Sie alle sind ein wichtiger Bestandteil der österreichischen Musikszene und bekannt von Radiosendern wie Ö1 TV, FM4 und ORF sowie von großen Festivals im In- und Ausland. Dieses internationale Flair spürt man im Juli in der Atmosphäre eines Schlosshofes in Fels am Wagram. Außerdem machen DIVES, The Schick Sisters, Anna Anderluh, K. Bachner & The Pocket Big Band und Good Wilson Lust auf den klangvollen und einladenden Juli, das Leben in Fels zu erleben.

Kino im August
Im August finden im Schlosshof von Schloss Wels Freiluft-Kinovorführungen statt. Das Kinoprogramm präsentiert österreichische Thriller wie „Kottan ermittelt“, Spielfilme für die ganze Familie und „Kino Kontrovers“ – den preisgekrönten iranischen gesellschaftskritischen Film „Sohn-Mutter“, als Österreich-Premiere mit deutschen Untertiteln, bis „ Rotzbub – Der Deixfilm” “. Für jeden Geschmack etwas dabei. Besonders hervorzuheben ist die lebhafte Atmosphäre mit den anwesenden Künstlern. Mit „Der letzte Walzer“ ehren wir Ernie Mangold zu ihrem 95. Geburtstag, zu dem sie als Ehrengast eingeladen war.

Kunst und Küche
Besucher haben die Möglichkeit, die Künstler hautnah zu erleben. Nach den Specials sind Sie eingeladen, sich in spannenden Diskussionen mit Musik- und Filmemachern auszutauschen. Exzellente Weine von Winzern der Weinbaugemeinde Fels am Wagram und Gourmetküche runden das Programm ab.

Genießen Sie das Festival unter freiem Himmel in der Atmosphäre von Schlosshof Fels am Wagram mit seinem großzügigen Konzertbereich und den großzügigen Sitzgelegenheiten, die den perfekten Geschmack für einen großartigen und sicheren Abend mit Musik und Kino bieten.
Auch in diesem Jahr finden in diesem Kulturhaus im Schlosshof Musiktage mit internationaler Beteiligung statt.
Abendveranstaltungen sind für den 2. und 4. Juli (ab 19.30 Uhr) geplant und werden von der Diözese Fels am Wagram bei freiem Eintritt organisiert.
Einlass immer ab 18:30 Uhr; Partybeginn: 20:00 Uhr, Filmstart: 20:30 Uhr
Festival vom 8. Juli bis 20. August 2022 in Wels am Wagram.

Alle Informationen unten www.sommerzeitfels.at!

Detaillierte Informationen und Tickets
Musiktermine
Wann:
8. – 10. Juli, 15. – 17. Juli, 22. – 24. Juli 2022
Eingang: 6:30 abends
Konzertbeginn: 20:00
Ort: Schlosshof Fels am Wagram, Schulplatz 1, 3481 Fels am Wagram

Einsendeschluss des Films
Wann: 5.-6. August, 11.-14. August, 18.-20. August 2022
Eingang: 6:30 abends
Filmbeginn: 20:30 Uhr
Ort: Schlosshof Fels am Wagram, Schulplatz 1, 3481 Fels am Wagram

Tickets sind erhältlich unter: www.sommerzeitfels.at oder email: ticket sommerzeitfels.at

Bei schlechtem Wetter werden Informationen über die Stornierung rechtzeitig auf der Website veröffentlicht www.sommerzeitfels.aangekündigt T. Gäste, die Tickets im Voraus kaufen, erhalten alle relevanten Informationen per SMS.

Musikprogramm
08.07. – Euphoniques (Soul / RnB / Pop)
09.07. – Anna Anderloh (Pop mit Crack)
10.07. – Schicke Schwestern (Pop, Jazz, Folk)
15.07. – Tauchen (Indie-Surf-Pop)
16.07. – Sterzinger V (Weltmusik in Wien)
17.07. Granada (Astropop)
22.07. Karen Bachner und The Pocket Big Band (Jazz/Bigband)
23.07. – Judd Wilson (Dreampop)
24.07. – Hot Pants Road Club (Funk/Soul)

Programm Film
5.8
rotzbob (animierte Komödie)
Der erfolgreichste österreichische Film des Jahres 2022 und der Erste
Vollständiger österreichischer Zeichentrickfilm
Gast: Joseph Eichholzer (Produzent)
6.8 kurzer Prozess (ein Verbrechen)
11.8fester Ravi (Familie)
Zu Gast: Bettina Kupffer (Buch) und Arend Agthi (Regie)
12.8Sohn – Mutter (Film Kontroverse)
Österreichische Premiere! Original mit deutscher Übersetzung (OmU)
Gäste: Mahnaz Mohammadi (Regisseur), Mohammad Rasoulof
(Skript)
13.8Trautmann Wer ist links sensibel (Krimi)
Gast: Wolfgang Bock (Schauspieler)
14.8Vergiftung (tragikom.)
18.8Bienen Tagebuch (Dokumentarfilm / Familie)
Gast: Alfred Danzinger (lokaler Imker)
19.8.Der letzte Walzer (Romantik-Funktion)
Gast: Ernie Mangold (Schauspielerin)
20.8.gebogener kotan – Förderung (Verbrechen)
Gast: Lucas Recitales (Schauspieler)

Leave a Comment

%d bloggers like this: