Millionär stirbt Maske in Jachtdrama: Königin der Kunst in München weint um ihren Bruder News

Der Tod der Millionärsmaske im Yachtdrama |

Die Königin der Kunst in München weint um ihren Bruder

Porto Cervo – Schock in der Münchner Gesellschaft! Millionär Dean Cronspin (†61) starb bei einem tragischen Yachtunglück vor Sardinien. In tiefer Trauer: seine Schwester Sarah Cronspin (41 Jahre alt), eine bekannte Showroom-Besitzerin.

Bei 32 Grad und klarem Himmel genoss der maskierte Unternehmer Dean Cronspin, 61, einen Familientag vor der Küste Sardiniens. Er badete mit seiner Frau Sabine, 59, und Tochter Sophia, 27, auf dem Deck seiner Yacht.

In Sekunden das Drama!

Um dem Boot auszuweichen, drückte der Kapitän das Steuer und krachte die 21-Meter-Yacht gegen einen Felsen. Dean Cronspin wurde ins Meer geschleudert, traf harte Steine ​​und starb. Seine Frau und seine Tochter wurden schwer verletzt.

Dean Cronspin bei der Beerdigung seines Vaters, Münchner Galerist Dirk Cronspin im November 2021

Foto: BrauerPhotos / G.Nitschke

Das Wrack wurde in den Hafen von Porto Cervo geschleppt

Das Wrack wurde in den Hafen von Porto Cervo geschleppt

Foto: ANSA

Bild sprach mit der Schwester des Verstorbenen: „Wir sind unendlich traurig und stehen alle unter Schock“, sagt Kunstkönigin Sarah Cronspin, 41. “Sabine hat mir geschrieben, dass es sehr schlimm ist. Deans ältester Sohn kümmert sich um alles auf der Baustelle, und es ist eine schwierige Aufgabe.”

Das Wrack wurde in den Hafen von Porto Cervo geschleppt

Das Wrack wurde in den Hafen von Porto Cervo geschleppt

Foto: ANSA

Erst im Oktober 2021 verlor die Inhaberin der Münchner Galerie ihren Vater, Dirk J. Cronspin (†81). Nach der Bandscheiben-Operation erkrankte der Kunstkenner an Corona und starb.

Eine Familienfeier mit der kleinen Sarah und ihrem älteren Bruder Dean (Regie).  Das Foto postete die Schwester gestern auf Instagram

Eine Familienfeier mit der kleinen Sarah und ihrem älteren Bruder Dean (Regie). Das Foto postete die Schwester gestern auf Instagram

Foto: sarah_kronsbein / instagram

Nun trauert auch Sarah Cronspin um ihren geliebten Bruder: „Als ich ein Kind war, war mein Bruder schon zwanzig. Ich erinnere mich sehr gerne an diese Zeiten.“

Mit seiner Firma „Ultra Filter GmbH“, die Filtersysteme und Masken herstellt, wurde Kronsbein zum Millionär. Er lebte mit seiner Frau auf einem 40 Hektar großen Landgut in Ross-on-Wye (England) und sammelte klassische Luxusautos.

Die Yacht von Silvio Berlusconi in einen Unfall verwickelt?

Die Umstände sind noch nicht geklärt, aber es ist klar, dass die Yacht “Sweet Dragon” in den Unfall verwickelt war. Das Boot gehört der Familie von Silvio Berlusconi, dem ehemaligen Ministerpräsidenten Italiens. Nach Angaben der italienischen Nachrichtenagentur Anasa.it wurde es beschlagnahmt.

Leave a Comment

%d bloggers like this: