Kim Kardashian löste eine weitere Gewichtsverlust-Gegenreaktion aus, nachdem sie eine Diät-Gala getroffen hatte

Obwohl Kim letzten Monat dafür kritisiert wurde, „sehr ungeordnetes Essen zu fördern“, verdoppelte sie ihre umstrittene Ernährung bei der Met Gala und enthüllte, dass sie noch mehr Gewicht verloren hatte.

veröffentlicht Vor 6 Minuten

Kim Kardashians Blick auf die Met Gala im letzten Monat erwies sich aus einer ganzen Reihe von Gründen als kontrovers.

Sean Zane / Patrick McMullan über Getty Images

Zuallererst löste der Star eine Gegenreaktion aus, als sie in dem legendären Marilyn Monroe-Kleid von 1962 auftauchte, nachdem Ripley es ihr, ob Sie es glauben oder nicht, für diesen Anlass ausleihen ließ.

Jamie McCarthy / Getty Images

Das Kleid wird normalerweise in einem dunklen, temperaturkontrollierten Gewölbe aufbewahrt, und Kim trägt es kurz auf dem geteilten roten Teppich.

Frederick J. Brown/AFP über Getty Images

Einige haben argumentiert, dass “Mangel an RespektIn Marilyns Erinnerung, aber andere haben behauptet, dass die negative Reaktion auf Kim tatsächlich ein Spiegelbild tief verwurzelter Frauenfeindlichkeit war.

Cindy Ord/Getty Images für das Met Museum/Vogue

Und das Gespräch nahm eine Wendung, als Kim enthüllte, dass sie verloren hatte große Menge an Gewicht In nur drei Wochen soll das Kleid getragen werden.

Taylor Hill/Getty Images

sagte Kim Vogue-Magazin Dass sie “weinen wollte”, als ihr das Kleid zunächst nicht passte, zumal es sich in keiner Weise ändern ließ.

„Ich dachte immer, sie wäre so kurvig. Ich stellte mir vor, ich wäre an manchen Stellen kleiner, wo sie größer war, und größer an Stellen, wo sie kleiner war. Wenn es mir nicht passte, wollte ich weinen, weil es nicht zu ändern war überhaupt“, sagte sie damals.

Bettmann-Archiv / Bettmann

Auf dem roten Teppich beschrieb Kim genau, wie viel Gewicht sie verloren hatte und welche Maßnahmen sie ergriffen hatte, um dorthin zu gelangen, nachdem sie ihre Ernährung etwa einen Monat lang stark eingeschränkt hatte.

Kommentare werden kategorisiert alsUnverantwortlich” Und die “AuswirkungenDamals wurde Kim beschuldigt, „extrem ungeordnetes Essen zu fördern“.

Das bin ich. Dies schafft einen *schrecklichen* Präzedenzfall – in einer Spendenaktion, um die historische Mode zu bewahren! – Zusätzlich zur Förderung sehr ungeordneter Essgewohnheiten. Schande über Fogg, dass er sie ermutigt hat.

01:10 Uhr – 04. Mai 2022


Twitter: HottyCouture

Infolgedessen haben viele Menschen die sozialen Medien genutzt, um sie anzurufen – vor allem, um dieses Gewicht so schnell zu verlieren, aber auch, um viele Informationen darüber zu teilen, wie sie es geschafft hat, was für gefährdete Fans gefährlich sein kann.

Mike Coppola/Getty Images

Schauspielerin Lili Reinhart unter KritikernIn ihre damalige Instagram-Story schrieb sie: „Falsch. Sogar auf 100er-Ebenen gefickt. Offen zugeben, sich für die Met-Gala ausgehungert zu haben.“

Theo Wargo/Getty Images

„Dabei weißt du ganz genau, dass Millionen junger Männer und Frauen zu dir aufschauen und dir auf jedes Wort zuhören“, fügte sie hinzu. „Um über den roten Teppich zu gehen und ein Interview zu führen, in dem du uns erzählst, wie hungrig du bist … weil du im letzten Monat keine Kohlenhydrate gegessen hast … alles nur, um ein tolles Kleid zu haben?“

Lilly schloss dann: „Ignoranz ist banal und widerlich. Bitte hören Sie auf, diese schelmischen, dummen Prominenten zu unterstützen, deren ganzes Image sich um ihren Körper dreht.“

BuzzFeed auch Sprechen Sie mit einem registrierten Ernährungsberater Elena Everd über Kims extremen Gewichtsverlust, die uns sagte, dass der Star ein „schreckliches Beispiel“ gebe und dass ihr Verhalten „eine Essstörung fortsetzt“.

„Es ist wirklich traurig, dass wir immer noch Prominente, große Social-Media-Ersteller und andere sehen, die schreckliche Essgewohnheiten wie Kim K fördern“, fügte sie hinzu. Sie fügte hinzu: „Es ist noch trauriger, dass die Massenmedien diese Diäten teilen. Eines der größten Probleme mit Social Media ist die Vorstellung, dass man alles im Namen des Abnehmens tun sollte, und das ist eine schreckliche Erzählung, um weiterzumachen.“

Aber Kim stand zu ihren Taten, als sie auf die Kritik reagierte und ihre Met-Gala-Diät mit Schauspielern wie Christian Bale und Renee Zellweger verglich, die sich auf eine Filmrolle vorbereiten.

Beide Schauspieler waren bekannt für die Gewichtsverlagerungen der Filme, in denen sie die Hauptrolle spielten, und sie wurden für ihre Leistungen von der Kritik gefeiert.

sagte Kim Die New York Times: „Für mich war es wie ‚Okay, Christian Bale kann das für eine Rolle in dem Film machen und das ist okay. Sogar Renee Zellweger hat für eine Rolle zugenommen. Dasselbe gilt für mich. Ich habe nicht gesagt: “Hey Leute, warum verliert ihr das Gewicht nicht in kurzer Zeit?”

Fraser Harrison/Getty Images für ABA

Dann bestand sie darauf, dass sie „nichts Ungesundes getan“ habe und gab zu, dass sie „einfach nicht zur Met gehen könne“, wenn sie ihr Ziel, das Kleid zu tragen, nicht erreichen würde. “Es war mir wichtig, dieses Ziel zu erreichen”, fügte sie hinzu.

Und Kim schien zu beweisen, dass ihre Diät nur für das einmalige Ereignis war, als sie anscheinend ihre strengen Vorschriften in dem Moment aufgab, in dem die Party endete.

Kim hat Videos von gepostet Donuts und Pizza Sie wartete in ihrem Hotelzimmer auf sie, sobald sie von der Met zurückkam, und sagte zu ihren damaligen Instagram-Followern: „Ich bin am Verhungern.“

Aber der Star entfachte die Gegenreaktion erneut, nachdem er in einem neuen Interview enthüllte, dass sie seit der Met Gala mehr Gewicht verloren hat, in dem ihre Begeisterung für Kuchen und Pizza unglaublich kurzlebig war.

Auf ihr Aussehen heutige SendungKim sagte, sie habe ihren Lebensstil seit ihrer strengen Diät komplett überarbeitet, und obwohl sie darauf bestand, „nicht zu versuchen“, weitere Pfunde zu verlieren, sei dies eine normale Nebenwirkung.

Sie sagte über ihren umstrittenen Gewichtsverlust: „Ich habe es wie eine Rolle betrachtet. Ich wollte dieses Kleid wirklich tragen. Es war wirklich wichtig für mich. habe mich weiterhin richtig gesund ernährt” .

Nachdem sie enthüllt hatte, wie viel Gewicht sie seit der Party verloren hat, fügte Kim hinzu: „Ich versuche nicht, mehr Gewicht zu verlieren, aber ich habe mehr Energie als je zuvor. Ich habe viel Zucker weggelassen. Ich habe viel Junk Food gegessen Ich habe es nicht einmal bemerkt. Eine Menge Lebensmittel.“ frittiert. Und es hat meinen Lebensstil komplett verändert.“

Die Leute waren enttäuscht, dass Kim immer noch über ihren Gewichtsverlust sprach, obwohl sie vor wenigen Wochen gerufen wurde, um zu sehen, wie schädlich es sein könnte. Über die sozialen Medien haben viele darauf hingewiesen, dass es unverantwortlich ist, angesichts ihres großen Podiums in einer solchen Höhe über sie zu sprechen, selbst wenn sie besonders stark abnimmt.

Demetrius Kambouris/WireImage,

Teilen eines Screenshots einer Überschrift zu Kims letzten Kommentaren, 1 Person zwitschern: „Tw: Gewicht Als jemand, der den größten Teil meines Lebens mit einer Essstörung und einem Ungleichgewicht gekämpft hat, das mein Leben bis heute ruiniert, glaube ich, dass diese Familie ernsthafte Hilfe braucht.“

Ein anderer Benutzer antwortete, dass die gesamte Kim-Familie eine lange Geschichte von gewichtsbezogenen Inhalten hatte und teilte mit: „Als ich wegen ED behandelt wurde, gab es (mit den Kardashians Schritt halten) eine Episode über TB von Kourtney, die ins Krankenhaus ging, nachdem sie den ganzen Tag nichts gegessen / trainiert hatte, und ich sah vom Krankenhausbett aus zu wie 🫠”.


Twitter: @barbscass

Das Thema wurde auch auf a diskutiert reddit Forum, wo eine Userin schrieb: „Ich habe nach dieser wegweisenden ‚Rolle‘ (Augenbewegung) weiter abgenommen. Sie sieht in letzter Zeit unglaublich mager aus. Sie geht so mit schlechtem Beispiel voran.“

Dieselbe Person fügte hinzu: „Sie hat ein großes Publikum, bestehend aus vielen Kindern und jungen Erwachsenen, die ihren Gewichtsverlust miterleben werden.“ “Es ist nicht normal und könnte ein Vorläufer von EDs sein.”

Andere teilten ihre Wut in den Kommentaren Artikel – Ware Über den Auftritt von Kims Today Show, wo viele ihre Sorge um ihre beeinflussbaren Fans zum Ausdruck gebracht haben.

Einer schrieb: „Schreckliches Model, das jungen Mädchen beibringt, dass sie dünn sein müssen.“

“Diese Familie muss aufhören. Sie setzen einen schlechten Standard, dem auch nicht viele Menschen gerecht werden können. Ja, sie trainieren vielleicht, aber sie haben auch eine Menge Geld, um ihnen beim Abnehmen zu helfen. “Ein anderer fügte hinzu: “Personal Trainer, gesund Mahlzeiten und gekochte Mahlzeiten.“ Vom Küchenchef, mehr Fitnessgeräten als Fitnessstudios und Fettabsaugungsärzten.“

Eine dritte Person sagte: „Fördern Sie weiterhin ungesunden Gewichtsverlust, und sie ist stolz darauf.“ Ein anderer kommentierte: „Das Absacken über das Abnehmen ist einfach zu gefährlich.“

Ein anderer forderte Kim auf, „allen liebevollen jungen Teenagern dafür zu werben, dass sie so dünn wie möglich ist“, und behauptete, sie könne „nichts weniger bekommen“.

Aber Kim verdoppelte ihre Teilnahme an der Vorbereitung auf die Met Gala in einem neuen Interview mit ihr Vogue-MagazinSie wiederholte, dass sie eng mit Fachleuten für Gewichtsabnahme zusammenarbeite.

„Es gab viel Ärger, weil ich dafür abgenommen habe [dress]Sie sagte. “Ich stehe immer noch hinter meiner Entscheidung, weil ich gerade angefangen habe, mich gesund zu ernähren. Ich habe mich mit einem Ernährungsberater und meinem Trainer beraten.”

Kevin Mazur/Getty Images für das Met Museum/Vogue

Sie hat sich noch nicht zu der jüngsten Reaktion geäußert.

Leave a Comment

%d bloggers like this: