Khiron hat die Übernahme der Pharmadrug Production GmbH abgeschlossen und baut damit die pharmazeutische Distribution in Deutschland auf

Toronto (@ots/PRNewswire) Diese Übernahme verschafft Khiron ein europäisches Zentrum für die Herstellung und den Vertrieb von GMP für medizinisches Cannabis und andere pharmazeutische Produkte

  • Durch die Übernahme der Pharmadrug Production GmbH erhielt Khiron direkten Zugang zu deutschen Apotheken und erhöhte die Bruttomargen für seine Produkte.
  • Nach Abschluss der Transaktion wird Khairon weiterhin seine bestehenden Produkte verkaufen und sein Portfolio erweitern. Das Unternehmen erwartet höhere Bruttomargen und eine stärkere Marktpräsenz durch einen eigenen Außendienst und ein eigenes Apothekennetzwerk.

Khairon Life Sciences Company. („Khiron“ oder das „Unternehmen“) (TSXV: KHRN) (OTCQX: KHRNF) (Frankfurt: A2JMZC), ein weltweit führender Anbieter von medizinischem Cannabis in Europa und Lateinamerika, gibt den Abschluss der Übernahme der Pharmadrug Production GmbH bekannt („Pharmadrug GmbH“ oder „Zielgesellschaft“) der Pharmadrug Inc. (CSE: PHRX) (OTC: LMLLF) („Arzneimittel“). Die Übernahme wurde zuvor am 31. Mai 2022 angekündigt und wurde gemäß den veröffentlichten Bedingungen abgeschlossen.

Mit dem Abschluss der Transaktion erweiterte Khiron seine Präsenz in Europa mit einem EU-GMP-zugelassenen Hersteller und Großhändler und erwarb ein europäisches Produktions- und Vertriebszentrum für Arzneimittel. Die Akquisition ist eine perfekte Ergänzung zu Khiron in Europa und steht im Einklang mit seiner Strategie für leichte wirtschaftliche Vermögenswerte. Als Großhändler von Khiron Europe wird das Zielunternehmen die Produkte von Khiron direkt an deutsche Apotheken verkaufen, wodurch Khiron die gesamte Wertschöpfungskette im Land kontrollieren und eine höhere Bruttomarge erzielen kann.

Mit dieser Akquisition ist Khiron in der Lage, die Erweiterung seines Arzneimittelsortiments mit zusätzlichen exklusiven Blütenstämmen, die auf dem Markt nachgefragt werden, und einem THC-dominierten Vollspektrum-Extrakt, der die medizinischen Eigenschaften und Verwendungen von THC (Dronabinol)-Isolatformulierungen mit kombiniert, zu beschleunigen die spezifischen Vorteile eines Vollspektrum-Extrakts. Es befinden sich weitere neue Produkte in der Pipeline, die das gesamte Spektrum medizinischer Cannabisbehandlungen abdecken, um jedem Patienten die richtige Behandlung bieten zu können. Weitere Einzelheiten folgen.

Franziska Katterbach, Leiterin von Khiron Europe, erklärte: „Wir freuen uns sehr, nun alle erforderlichen Genehmigungen und Lizenzen in Bezug auf die Übernahme und Gründung des Zielunternehmens und unseren Wachstumskurs in Europa mit voller Kontrolle über die Wertschöpfungskette erhalten zu haben the beschleunigte Apotheke fortzusetzen.Wir freuen uns sehr, die hervorragende Infrastruktur und das erfahrene Team für das Zielunternehmen einzusetzen, das uns sowohl fachlich als auch persönlich bereichern wird Unser europäisches Team ist jetzt bereit, unseren Umsatz in Deutschland zu steigern. Jetzt erwarten wir, unsere Produkte schneller und mit einer höheren Gewinnspanne direkt an deutsche Apotheken zu verkaufen, mit Einsparungen bei den Vertriebsgebühren. Der erste Hinweis in diese Richtung ist die bevorstehende Expansion unserer medizinisches Portfolio für Patienten in Europa Dies sind Produkte, die ausschließlich in Europa hergestellt werden und unser medizinisches Portfolio umfasst jetzt eine vollständige Palette von chemischen Mustern und Darreichungsformen. Wir werden zu gegebener Zeit weitere Informationen zu unseren neuen Produkten bereitstellen.

Gemäß den Bedingungen der Übernahme gab Khiron 5.500.000 Stammaktien des Unternehmens an Pharmadrug (zu einem angenommenen Preis von 0,16 $ pro Aktie) und weitere 468.750 Stammaktien in Verbindung mit bestimmten Abschlussanpassungen im Austausch für alle ausgegebenen und ausstehenden Aktien des Zielunternehmens aus. für insgesamt 5.968.750 Stammaktien und einen unverzinslichen Schuldschein, die um bestimmte Abschlussanpassungen für insgesamt 974.137 $ herabgesetzt wurden. Das Schuldscheindarlehen ist ein Jahr nach Ausgabedatum in bar oder nach Wahl von khiroon durch Ausgabe weiterer khiroon-Aktien zahlbar. Jede Ausgabe von Khiron-Aktien im Rahmen einer Schuldscheinumwandlung unterliegt der vorherigen Genehmigung der TSX Venture Exchange.

Insgesamt 5.000.000 Aktien von Khiron im Zusammenhang mit dem Abschluss unterliegen einer Verbotsvereinbarung, nach der Pharmadrug diese Aktien nicht ohne Zustimmung von Khiron übertragen darf. Ein Viertel der Gesamtzahl der Aktien, die der Sperrvereinbarung unterliegen, wird alle 90 Tage nach dem Abschlussdatum ausgegeben (wobei alle diese Aktien nach 360 Tagen ab dem Abschlussdatum freigegeben werden).

Über Khiron Life Sciences Corp. Khiron ist ein führendes und vertikal integriertes internationales Unternehmen für medizinisches Cannabis mit Kerngeschäften in Lateinamerika und Europa. Durch die Nutzung medizinischer Kliniken und proprietärer Telemedizinplattformen kombiniert Khiron einen patientenorientierten Ansatz, Ärzteausbildungsprogramme, Wissenschaft, Produktinnovation und operatives Know-how für Cannabis, um die Verschreibung und Markentreue von Patienten auf der ganzen Welt zu erhöhen. Das Unternehmen ist in Kolumbien, Peru, Deutschland, Großbritannien und Brasilien vertreten und soll in Mexiko starten. Das Unternehmen wird von Alvaro Torres, Mitbegründer und CEO, zusammen mit einem erfahrenen und vielfältigen Führungs- und Vorstandsteam geleitet.

Besuchen Sie Khiron online unter https://investors.khiron.ca.

LinkedIn: n- life sciences- corp/

Informationen zur Pharmadrug Production GmbH Die Pharmadrug GmbH ist seit mehr als 30 Jahren weltweit als Hersteller und Großhändler von Arzneimitteln und pharmazeutischen Wirkstoffen tätig und verfügt über eine Zulassung zum Arzneimittelhandel in Deutschland. Die Pharmadrug GmbH ist EU-GMP (Good Manufacturing Practice) und EU-GDP (Good Distribution Practice) zertifiziert und erfüllt somit die europäischen Richtlinien für höchste Qualitätsstandards.

Warnhinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen Diese Pressemitteilung kann „zukunftsgerichtete Informationen“ im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze enthalten. Alle hierin enthaltenen Informationen, die nicht historischer Natur sind, sind zukunftsgerichtete Informationen. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen können Aussagen über die erwarteten Synergien und Vorteile für das Unternehmen aus der Übernahme des Zielunternehmens sowie Aussagen über die erwarteten Synergien des Zielunternehmens mit dem Geschäft des Unternehmens und deren Auswirkungen auf die Geschäftsstrategie des Unternehmens. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Informationen und zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln die aktuellen Meinungen des Managements wider und basieren auf derzeit verfügbaren Informationen sowie auf Annahmen, die das Management für angemessen hält, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die erwarteten Vorteile, die Khairon aus der Übernahme ziehen wird Zielunternehmen, erwartete Synergien aus Akquisitionen und Annahmen über Marktchancen in den Ländern, in denen das Unternehmen und das Zielunternehmen tätig sind oder tätig werden wollen.

Obwohl das Management der Ansicht ist, dass seine Erwartungen und Annahmen angemessen sind, unterliegen zukunftsgerichtete Informationen immer bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren, von denen viele außerhalb der Kontrolle des Managements liegen und die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich oder implizit davon abweichen . Vorausschauende Informationen. Zu diesen Risiken und Ungewissheiten gehören unter anderem die folgenden: allgemeine Wirtschaftslage, nachteilige Kapitalmarktbedingungen, politische Ungewissheiten, Kontrahentenrisiko, Versäumnis, erforderliche behördliche Anforderungen und Genehmigungen zu erhalten, Versäumnis, erforderliche Lizenzen und Lizenzen aufrechtzuerhalten, Unternehmensintegrationsrisiken und Risikofaktoren Sonstiges, die in Khirons neuestem Informationsblatt erörtert werden, verfügbar in Khirons SEDAR-Profil unter www.sedar.com.

Aufgrund der vorstehenden Risiken und anderer Ungewissheiten wird der Leser davor gewarnt, sich auf die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen zu verlassen. Die Leser werden auch darauf hingewiesen, dass die vorstehenden Risiken und Ungewissheiten nicht vollständig sind und dass es andere Risiken und Ungewissheiten geben kann, die derzeit von der Unternehmensleitung nicht erkannt werden und die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückten oder implizierten abweichen Aussagen. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Daten. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen unterliegen ausdrücklich diesem Warnhinweis. Khiron lehnt jede Absicht ab, hier veröffentlichte zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren oder zu überarbeiten, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Weder die TSX VENTURE EXCHANGE noch der Regulatory Service Provider (wie dieser Begriff in den TSX Value Exchange-Richtlinien definiert ist) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.

Investorenkontakt: Paola Ricciardo, Investoren@khiron.ca, +1 (647) 556-5750; Pressekontakt: Khrion Europe, Peter Leis, Pleis@khiron.ca; Lateinamerikanische Girons: Carolina Gomez, Gomez@khiron.ca

Leave a Comment

%d bloggers like this: