Inzone: Sonys neue Dachmarke für Gaming-Monitore und -Kopfhörer

Inzone ist Sonys neue Marke für PC-Gaming-Monitore und -Headsets (Foto: Sony Corp.)


Unter der neuen Marke Inzone wird Sony Computermonitore und Kopfhörer speziell für Gamer vermarkten.

Neben dem PlayStation-Ökosystem ist der Zugang zum PC-Gaming-Sektor einer der wichtigsten strategische Ziele Von der Sony-Gruppe. Inzone ist jetzt die One-Stop-Marke für Accessoires: ein Must-Label “Um die Sinne der Spieler zu schärfen und ihnen zu helfen, ihr Potenzial auszuschöpfen”.

Parallel zu dieser Ankündigung werden in Kürze die ersten Produkte ausgeliefert, die in den großen E-Sport-Ligen angekündigt werden.

27 Zoll Gaming-Monitor Enzone M9 (empfohlener Verkaufspreis 1.099 €) und In Zone M3 Es ist standardmäßig mit 4K-Auflösung, HDR, bemerkenswertem Kontrast und hohen Bildwiederholraten ausgestattet. Funktionen wie die Black-Equalizer-Funktion, die Details in Schattenpartien sichtbar macht, sind vor allem für anspruchsvolle Gamer relevant. Laut Sony ‘Einzigartiger Halter mit geringer Tiefe’ Es sollte auch weniger Platz bieten sowie komfortables Spielen. Über den Auto-KVM-Switch können bis zu zwei Computer über eine einzige Tastatur, Maus oder ein Headset gesteuert werden.

Das Sortiment umfasst auch zwei kabellose Kopfhörer: Topmodel In Zone H9* (Unverbindliche Preisempfehlung 299 €) Inklusive Geräuschunterdrückung und Umgebungsgeräuschmodus mit 32 Stunden Akkulaufzeit und dazu In Zone H7* (UVP 229,-), die bis zu 40 Stunden hält. Wenn Sie einen kabelgebundenen Kopfhörer bevorzugen, entscheiden Sie sich dafür In Zone H3* für 99 Euro. Alle Modelle sind mit einem klappbaren Mikrofon mit Mute-Funktion ausgestattet. Besonderheit: Der Raumklang lässt sich per App an die individuelle Ohrform des Nutzers anpassen. Sony versichert, dass sowohl hochfrequente als auch niederfrequente Töne perfekt wiedergegeben werden.

Inzone-Kopfhörer sind ab Anfang Juli bei Vertragspartnern von Sony erhältlich und können teilweise vorbestellt werden (Unter anderem auf Amazon*) – Für Spielbildschirme gibt es darüber hinaus Sommer 2022 Es gibt noch kein Zeitfenster.

Yukihiro Kitajima, Head of Game Marketing und Marketing Office, Sony Corporation: “Die wachsende Zahl von E-Sport-Turnieren und Fortschritte in der Gaming-Unterhaltung steigern das Interesse am Gaming und tragen zum Wachstum des Marktes bei. Wir möchten zum Wachstum der Gaming-Kultur beitragen, indem wir PC- und PlayStation-Benutzern mehr Möglichkeiten bieten, ihr Leben zu bereichern.” Spielen.“

Leave a Comment

%d bloggers like this: