Groß Siegharts – Erster Auftritt von Musikfuchse

Mit einem Sommerkonzert setzte die Stadtkapelle Groß Siegharts am Samstag im Rathaus nach zweijähriger Pause ein starkes Lebenszeichen. Unterstützt wurde die Band zunächst von dem im Vorjahr von Marlene Weikertschläger gegründeten Jugendorchester „Musikfüchse“. Auch junge Musiker zeigten sich beeindruckt von der Auswahl an hochkarätiger Musik, bemerkte Regierungspräsidentin Melanie Teller. Sie begannen mit Queen Encyclopedia, gefolgt von dem Song „Stand By Me“ und spielten dann „Hang on Slopy“ als Debüt. Dafür gab es natürlich viel Applaus sowie eine süße Überraschung für Music Foxes.

Bei ihrem letzten Konzert im Jahr 2019 gab die Stadtkapelle ein Konzert mit Disney Cinematic Music. In diesem Jahr hat sie sich für einen bunten Genre-Mix entschieden. Der Marsch begann mit einem festlichen Marsch, gefolgt von Leonard Cohens lautstärkstem Spitznamen „Hallelujah“. Bei „Böhmische Gemütlichkeit“ und „Mährische Hochzeit“ dürfen Walzer- und Polkamusik nicht fehlen.

Als manche Musiker plötzlich kreisrunde Brillen aufsetzten, ahnte man schon, dass es Filmmusik von Harry Potter geben würde. Der Film „The Lion Sleeps Tonight“ verbreitete gute Laune, die mit entsprechendem Applaus belohnt wurde. Während der letzten Ziffer trat eine plötzliche Aktion auf. Eines der Bandmitglieder ging von der Bühne und schlug seinem anwesenden Partner vor. Er sagte dieses „Ja“.

Regierungspräsidentin Melanie Teller, stellvertretende Vorsitzende Gerda Neudichko, Ehrenwerte Rafaela und Gerhard Zlapinger mit Vorsitzendem Felix Reigen.

Bild:
Gerald Mutsam


Auch Regierungspräsidentin Melanie Teller konnte an diesem Abend zwei Preise überreichen. Rafaela Zlapinger erhielt die Bronzene Ehrenmedaille für aktive Musikpraxis für 15 Jahre und ihr Vater, Gerhard Zlapinger, erhielt die Goldene Ehrenmedaille für 40 Jahre Musikausbildung.

Teller freute sich auch, dass nach zwei Jahren wieder tolle Blasmusik zu hören war. Besonders schön ist, dass in dieser Zeit ein neues Orchester gegründet wurde. Die Musik der Blaskapelle wird nun wieder bei verschiedenen Veranstaltungen eingesetzt. Erfreulich ist, dass alle 19 Orchester in den Kreisen Horn und Weidhoven überlebt haben. Hoffentlich können wir im September wieder ein großes Musikfestival mit Rap-Rallye veranstalten.

function enableAddThis() {
var addthisScript = document.createElement(‘script’);
addthisScript.setAttribute(‘src’, ‘
document.body.appendChild(addthisScript)
}
function enableFbPixel() {
!function (f, b, e, v, n, t, s)
{if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod?
n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};
if(!f._fbq)f._fbq=n;n.push=n;n.loaded=!0;n.version=’2.0’;
n.queue=[];t=b.createElement(e);t.async=!0;
t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)[0];
s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window, document, ‘script’,

fbq(‘init’, ‘663957670769543’);
fbq(‘track’, ‘PageView’);
}

function enableFB() {
window.fbAsyncInit = function() {
FB.init({
appId : ‘928544817171541’,
xfbml : true,
version : ‘v2.0’
});
};

(function(d, s, id){
var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0];
if (d.getElementById(id)) {return;}
js = d.createElement(s); js.id = id;
js.src = ”
fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs);
}(document, ‘script’, ‘facebook-jssdk’));
}

Leave a Comment

%d bloggers like this: