Gran Turismo 7: V1.19 mit Maserati, Nissan Skyline, Porsche und Zusammenarbeit mit Dior – Neuigkeiten

Es gibt viele aufregende Neuigkeiten für Gran Turismo 7 mit der neuesten Veröffentlichung eines neuen Updates und der Ankündigung der Zusammenarbeit mit Dior. Erfahren Sie hier mehr über das V1.19-Update und sehen Sie sich den Videotrailer und Screenshots an.

Gran Turismo 7: V1.19 mit Maserati, Nissan Skyline, Porsche und Zusammenarbeit mit Dior

ZoomenGroße Tournee 7Fotos vom 06.08.22Ändern Sie für ihn den Monat von Juli auf August 2022 Große Tournee 7-Der Besitzer brachte die Nachricht von zwei Seiten. Das Juli-Update wurde nicht nur für V1.19 veröffentlicht, sondern es wurde auch eine Zusammenarbeit mit Dior für neue und exklusive Dior-Rennausrüstung für den Avatar des Fahrers sowie einen speziell angefertigten Oldtimer, den „De Tomaso Mangusta“, angekündigt .

Das Rennset besteht aus einem gelbgrauen Rennanzug, passenden Handschuhen, neu interpretierten Diorizon-Stiefeln und einem blaugrauen Helm. Die Nummer 47 wurde als besonderes Merkmal in das Design aufgenommen, um das Startdatum der ersten Couture-Kollektion von Christian Dior im Jahr 1947 zu feiern, die den Grundstein für den Erfolg der Marke legte. Alle Gegenstände und die De Tomaso Mangusta Special Edition sind ab dem 25. August im Spiel verfügbar.

Gran Turismo 7: V1.19 mit Maserati, Nissan Skyline, Porsche und Zusammenarbeit mit DiorGran Turismo 7: V1.19 mit Maserati, Nissan Skyline, Porsche und Zusammenarbeit mit Dior Zoomen Bis dahin können sich die Spieler an den vielen Verbesserungen des Juli-Updates erfreuen und das Spielerlebnis weiter verbessern. Mit Maserati A6GCS/53 Spyder (1954), Nissan Skyline Super Silhouette Group 5 (1984) und Porsche 918 Spyder (2013) können auch drei neue Autos gefahren werden. Zur Einstimmung gibt es wie immer ein kurzes Video und einige Screenshots in unserer GT7-Galerie. Alle Details zu den Änderungen im Zusammenhang mit dem Update V1.19 in deutscher Sprache finden Sie unter den Videos.

GT7 – V1.19 – Änderungsprotokoll:
(Update V1.19)
Die Hauptaufgaben sind erledigt
1. Fahrzeuge
Die folgenden drei neuen Fahrzeuge wurden hinzugefügt:
Maserati A6GCS/53 Spyder ’54 (erhältlich ab 29. Juli bei Legendary Cars)
– Nissan Skyline Super Silhouette Group 5′ 84 (erhältlich ab 29. Juli bei Legendary Cars)
-Porsche 918 Spyder ’13

2. Café
– 20 neue Chats mit Charakteren im Café hinzugefügt. Sie können auf diese neuen Konversationen zugreifen, indem Sie Ihr Auto in der Garage wechseln und mit der Figur im Café sprechen.
– Autos, die Sie noch nicht besitzen, können jetzt zur Wunschliste in den Zusatzlisten hinzugefügt werden.
– Meine Notizbücher wurden der folgenden Liste hinzugefügt:
Listenbuch Nr. 43: The New Classical Contest (ab Collector Level 33)
Listenbuch Nr. 44: „Hypercar Parade“ (von einem Sammler Level 35)
Die folgenden zwei zusätzlichen Menüs wurden hinzugefügt:
Zusatzliste #4: „Sammlung: Nissan Fairlady Z“ (ab Sammelpunkt Level 29)
– Zusatzliste #5: “The Collection: Dodge Viper” (ab Sammlerlevel 34)

Neue Listenbücher und zusätzliche Listen erscheinen, wenn Sie das Spiel verlassen und Listenbuch Nr. 39 (Championship: World GT Series) abschließen.

3. Weltentfernungen
– Die folgenden neuen Events wurden zu Global Tracks hinzugefügt:
– Neues Klassiker-Quiz
Fuji International Motor Speedway
Red-Bull-Eisbahn
Internationale Rennbahn von Willow Springs
– Hypersportwagen-Parade
-Kyoto Fahrpark
Arena “24 Stunden du Mans”
Elementare Bergrunde

Diese neuen Veranstaltungen werden verfügbar, nachdem die Menübücher Nr. 43 und Nr. 44 akzeptiert wurden.

4. Zentrale Marke
-Neue Museumseingänge wurden für „Tesla“ in der Amerika-Sektion und „Radical“ in der Europa-Sektion hinzugefügt.

5. Überspringt
– Die Orte „Tomica Town“ und „Shikoku Region“ wurden als empfohlene Einstellungen zu Scapes hinzugefügt.

6. GT-Auto
– “Toyo Tyres Proxes” war darunter [Fahrzeuganpassung] > [Lackierungseditor] > [Rennoptionen] > [Reifenaufkleber] hinzugefügt.

Siebtes Rennen
– Reifen, Motorbegrenzer und Ballast können jetzt im “Race Shop” im Quick-Menü gekauft werden. Der Rennshop im Quick-Menü ist nur bei Rennen verfügbar, bei denen Garagenfahrzeuge erlaubt sind. Es ist auch möglich, über das Schnellmenü in den Modi Lobby und Treffpunkt auf den Race Shop zuzugreifen. Im Sportmodus ist der Zugriff jedoch nur über den Renndetails-Bildschirm vor der Teilnahme möglich.

8. Lobby / Treffpunkt / Sportmodus
– Die Funktion “Verbindungsqualitätstest” wurde der Sportmodus-Homepage hinzugefügt.
– Abhängig von den Einstellungen des Rennereignisses wird die Leistungsbilanz (BoP) jetzt in drei Formaten angezeigt: schnell (H), mittelschnell (M) und langsam (L).
– Chat unterstützt jetzt Nachrichtenvorlagen. Nachrichtenvorlagen können nur im Lobby-Modus sowie im Meeting- und Sportbereich verwendet werden. Bitte beachten Sie, dass Vorlagen nicht mit freier Texteingabe verwendet werden können.
– Die Option zum „Stummschalten von Chatnachrichten“ wurde der Liste hinzugefügt, die angezeigt wird, wenn ein Benutzer aus der Mitgliederliste ausgewählt wird.
– Chat-Nachrichten von Benutzern, von denen gemeldet wird, dass sie die Funktion “Benutzernachricht melden” verwendet haben, werden jetzt automatisch stummgeschaltet.

9. Benutzer-/Lobbyrennen
– Option “Geister während des Rennens” unten [Benutzerrennen] > [Strafen-Einstellungen] Es wurde jetzt entfernt.
– Die Optionen “Einstellungen laden” und “Einstellungen speichern” wurden dem Einstellungsbildschirm in Benutzerrennen und Lobby hinzugefügt. Bis zu 50 Einstellungen können sowohl für den Benutzerrennen- als auch für den Lobby-Modus gespeichert werden:
– Einstellungen laden
– Das Laden von Einstellungen von einer anderen Strecke in benutzerdefinierte Rennen lädt alle Einstellungen außer der Strecke, dem Wetter und der Zeit (sowohl voreingestelltes als auch benutzerdefiniertes Wetter). Alle Einstellungen werden in die Lobby geladen.
-Beim Benutzen [Rivalenauswahl] > [Aus Garage auswählen] In den Wettbewerbseinstellungen: Wenn sich das in den Renneinstellungen gespeicherte Fahrzeug nicht mehr in der Garage befindet, wird es durch das Fahrzeug ersetzt, das der Spieler derzeit fährt.
–Änderungen speichern
– Neben der Möglichkeit, Einstellungen zu speichern, ist es auch möglich, vorherige Einstellungen über den neuen Speichern-Button zu “überschreiben” und zu “löschen”.
-Einstellungen können mit bis zu 32 Zeichen benannt werden.
-Sie können auch über auf den Speicherbildschirm zugreifen [Lobby] > [Schnellmenü] > [Renneinstellungen] fähig sein zu.

10. Optionen
– “Verfügbarer Speicher” und “Chat-Funktionalität” wurden der Registerkarte “Allgemein” hinzugefügt.
–Verfügbarer Speicher: Zeigt die Größe der im Speicher der Konsole gespeicherten Elemente an.
– Chat-Funktion: Um die Chat-Funktion in der Lobby oder bei Online-Rennen ein- oder auszuschalten.

Wenn die Chat-Funktion ausgeschaltet ist, wird eine gelbe Systemnachricht im Chatverlauf angezeigt, aber alle Nachrichten, sowohl gesendete als auch empfangene, werden ausgeblendet.

Weitere Verbesserungen und Modifikationen
1. Physikalisches Simulationsmodell
– Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Lenkradsteuerung auf bestimmte Fahrzeuge überreagierte, wenn „Stark“ in der Einstellung „Gegenlenkassistent“ ausgewählt wurde.

2. Lenkradfernbedienung
– Die Steuerungsmethode wurde für maximale Lenkwirkung auf Logitech G923-Rennlenkrädern modifiziert: Wenn Sie das Limit erreichen, wird jetzt eine Rückmeldung auf normalem Niveau gegeben. Die maximale Drehung kann je nach Fahrzeug variieren.

3. Café
– Die Anfangsposition des Cursors beim Betreten des Cafés wurde geändert, sodass er sich jetzt auf dem Menübuchsymbol ganz links befindet.

4. Meine Seite
– Ändere den Text im Abschnitt „Sehenswürdigkeiten“, um die „Alles-Bronze“- oder „Alles-Gold“-Aufgaben abzuschließen, von einer Zahl zu einem Klassennamen.

5. Ausstellungsraum
-In meiner Gruppe wurde die Detailanzeige für nicht geteilte Inhalte heller gefärbt, um sie besser von bereits geteilten Inhalten unterscheiden zu können.

6. Lizenzierungszentrum
– Behebung eines Problems, bei dem die Seele eines Spielers in den Superlizenzkategorien S-8 (Autódromo de Interlagos) und S-10 (Circuit de Spa-Francorchamps) nach Abschluss einer vollständigen Testzeit nicht angezeigt wurde.

7. Wunschliste
– Brand Central-Wunschlisten, legendäre Autos und Gebrauchtwagen werden jetzt zusammen angezeigt.

8. Der Ton
– Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Hupe nicht spielte, wenn sie unter war [Garage] > [Tuningteile] Der Motor wurde ausgetauscht.

9. GT-Auto
-nach unter [Fahrzeugwartung & Service] > [Modifizierung] Es wurde eine breite Karosserie verbaut, es wird nun die richtige Fahrzeugbreite angezeigt. Bitte beachten Sie, dass diese Änderung den Jeep Willys MB ’45 nicht betrifft.

10. Lobby
– Behebung eines Problems, bei dem es möglich war, „Startkraftstoffmenge“ in den Renneinstellungen einzustellen, nachdem „Kraftstoffverbrauch“ auf „Aus“ eingestellt war.
– Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Betrachtungswinkel nicht geändert werden konnte, nachdem nach dem Start eines Rennens “Zuschauen” ausgewählt wurde.
– Wenn die Bedienelemente auf dem Anzeigebildschirm durch Drücken der Abbruchtaste ausgeblendet werden, werden sie nicht wieder angezeigt, bis die Bestätigungs- oder Abbruchtaste gedrückt wird.
-Wenn „Ghosting While Racing“ in den Penalty-Einstellungen auf „Stark“ eingestellt ist, werden nun alle Fahrzeuge dunkler, wenn sie mit hoher Geschwindigkeit mit anderen Fahrzeugen kollidieren, unabhängig von der Fahrerwertung (FW).

Neuigkeiten zum Thema

Leave a Comment

%d bloggers like this: