Gamescom 2022: Fallstricke beim Familienticket

Ganz auf Familien mit Kindern ausgerichtet: der „Family & Friends“-Bereich der Gamescom (Foto: KoelnMesse/Hanne Engwald)


Festpreis 40 oder 50 Euro bei Verwandten und Verwandten auf der Gamescom 2022? Gute Idee, aber bei einer Familienkarte lohnt sich der Blick ins Kleingedruckte.

Gültig für maximal fünf Personen, davon maximal zwei Erwachsene und mindestens ein Kind zwischen sieben und elf Jahren

Das haben sie gesagt Anforderungen Für die sogenannte „Familie der Tagestickets“ für die Gamescom 2022 (24.-28. August). Der Preis beträgt 40 Euro (Donnerstag oder Freitag) bzw. 50 Euro (Samstag oder Sonntag). Gegenüber dem Einzelkauf gibt es eine deutliche Ersparnis, denn Erwachsene zahlen am Wochenende mindestens 30,50 Euro.

Das ist die Theorie. Denn anders als das Kleingedruckte suggeriert, ist es nicht praktisch genug, wenn Einer der mitreisenden Kinder hält sich an die Mindest- und Höchstaltersgrenzen. Denn das Familienticket gilt exklusiv Für Familien mit Kindern zwischen 7 und 11 Jahren. Dies bestätigte die KoelnMesse auf Anfrage.

Hintergrund: In den vergangenen Tagen meldeten sich mehrere Gamescom-Besucher bei der Redaktion, die erst nach dem Kauf eines Familientickets die zweideutige Formulierung vermutete – und nach Klärung durch die KoelnMesse-Hotline sprachlos war.

Entwicklung der Gamescom-Ticketpreise zwischen 2015 und 2022 (es gab keine eigentliche Messe in den Jahren 2020 und 2021) – Stand: 8. Juni 2022
Entwicklung der Gamescom-Ticketpreise zwischen 2015 und 2022 (es gab keine eigentliche Messe in den Jahren 2020 und 2021) – Stand: 8. Juni 2022

Für Kinder ab 12 Jahren ist daher eine „Ermäßigte Tageskarte“ erforderlich, die es für 18 Euro (Donnerstag oder Freitag) bzw. 23 Euro (Samstag oder Sonntag) zu kaufen gibt. In diesem Fall erfolgt eine gesonderte Aufnahme in Gamescom-Online-Ticket-Shop es ist notwendig. Kinder zwischen 4 und 6 Jahren dürfen das Gelände kostenlos betreten.

Konkrete mathematische Beispiele:

  • 1 Erwachsener + 2 Kinder im Alter von 8-10 Jahren = FamilyKit (40€ bzw. 50€ – Einzelkaufpreis: 61€ bzw. 76,50€)
  • 2 Erwachsene + 1 11-jähriges Kind = FamilyKit (40€ oder 50€ – Einzelkaufpreis: 68€ oder 84€)
  • 1 Erwachsener + 2 Kinder zwischen 5 und 15 Jahren = Kein Familienticket (Gesamtpreis: 43 Euro bzw. 53,50 Euro)
  • 2 Erwachsene + 2 Kinder im Alter von 12-14 Jahren Kein Familienticket (Gesamtpreis: 86 Euro bzw. 107 Euro)
  • 2 Erwachsene + 2 Kinder zwischen 7 und 13 Jahren FamilyKit Plus ermäßigtes Ticket (58€ bzw. 73€ – Einzelkaufpreis: 86€ bzw. 107€)

Für alle Gamescom-Eintrittskarten gilt das Gleiche für das Familienticket: Karten müssen Ist obligatorisch Sie werden vorab online gekauft – es wird keine Abendkasse vor Ort geben. Die Kartenvergabe erfolgt in der Gamescom-App, die auf dem Smartphone installiert werden muss. Daraus folgt: Wer die Gamescom wider Erwarten verpassen sollte, kann gekaufte Tickets nicht stornieren, ersetzen, weitergeben oder umschreiben.

Alle Informationen zu AusstellerUnd die SpelenUnd die Unterstützungsprogramm Und die Hotels Die Gamescom 2022 ist bei der GamesWirtschaft zu finden.

Leave a Comment

%d bloggers like this: