Fans spekulieren auf der Website von Rockstar über die Namen der internen Icons

21.06.2022 um 17:10 Uhr
Telefon Thelo Bayer
Seit einigen Tagen ist die Website von Rockstar vorübergehend nicht erreichbar – und nun suchen GTA 6-Ermittler nach Hinweisen.

Solange Rockstar nicht mit offiziellen Informationen zu GTA 6 nachlegt, wird es weiterhin etwas wilde Spekulationen über Teil VI geben, der Anfang Februar bestätigt wurde. Wartungsarbeiten auf der Website von Rockstar sorgen nun für neue Spekulationen.

GTA 6: Detektive in Aktion

Bereits vor ein paar Tagen gemacht [url=Wie%20einige%20von%20euch%20vielleicht%20wissen,%20war%20die%20Rockstar-Website%20heute%20Morgen%20für%20ein%20paar%20Stunden%20%22down%22.%20Als%20sie%20wieder%20normal%20lief,%20habe%20ich%20angefangen,%20die%20Website-Ordner%20mit%20den%20Dev-Tools%20zu%20untersuchen.]Ein Reddit-Nutzer machte darauf aufmerksam[/url]Die neuen Auftragsstrukturen wurden identifiziert, nachdem die Rockstar-Website mehrere Stunden nicht verfügbar war. Dazu wurden die durchsuchten Ordner an einem solchen Ort mit Entwicklertools durchsucht. Klar ist, dass es mehrere Ordner mit bereits angekündigten Spielen wie Red Dead Online und GTA Trilogy gibt. Es gibt auch einen Ordner namens “sites-gta-gen9”, der nicht so einfach in das Schema passt.

Gen 9 bezieht sich hauptsächlich auf die Videokonsolen der 9. Generation, die mit der Veröffentlichung von Microsoft Xbox Series S/X und Sony PS5 im November 2020 begannen. Dies behält auch einen guten Ruf bei Gerüchtekonto GTA6 (Kaufe jetzt 19,99 € ) News/Leaks Hören Sie nicht auf zu glauben, dass Rockstar hier die Website für GTA 6 ist. Schließlich erscheint GTA 6 nur für PS5 und Xbox Series S | X, obwohl Rockstar dies noch bestätigen muss.

Allerdings ist dieses Jahr auch das 25-jährige Jubiläum des ersten Grand Theft Auto, das am 21. Oktober 1997 in Europa veröffentlicht wurde – auch für PCs mit MS-DOS / Windows. Entwicklung war [url=Die%20Entwicklung%20wurde%20auf%20dem%20Amiga%20begonnen%20und%20später%20aufgrund%20der%20veralteten%20Technologie%20auf%20dem%20PC%20fortgesetzt.]Wikipedia das meer[/url] Es begann auf dem Amiga und wurde später aufgrund der alten Technologie auf dem PC fortgesetzt. Der Computer war hier also die Startrampe. Es braucht nicht viel Fantasie, sich vorzustellen, dass Rockstar das Jubiläum nutzt, um entweder weitere Remakes oder Remakes anzukündigen – oder dem nächsten GTA in Form von GTA 6 eine größere Bühne zu geben. Insgesamt bis Ende März 2025, hatte Rockstars Mutter versprochen Nehmen Sie zwei 24 Spiele „Immersive Core“ (Red Dead, GTA, Sportspiele), 10 Indie-Spiele von Private Division, 20 Handyspiele, 7 „Mid-Core“-Spiele und 8 „Ports and Provinces“.

Leave a Comment

%d bloggers like this: