Electron 20 Cross-Plattform-Framework: mehr Sicherheit mit Sandbox-V8-Threads

Das Open-Source-Framework Electron liegt in der Version 20 vor. Das planmäßig erschienene Release bringt optische Neuerungen für Windows-Anwender, Stack Node.js- und Chromium-Updates sowie die JavaScript-V8-Engine. Als abwärtskompatible Innovation verwendet Electron jetzt V8 Sandboxed Indicators. Außerdem erreicht Electron 17.x mit der Veröffentlichung von Version 20 das Ende des Supports.

Im Stack basiert Electron 20 auf Chromium 104, der JavaScript-V8-Engine in Version 10.4 und der JavaScript-Laufzeit Node.js 16.5. Mit der zwischenzeitlichen Veröffentlichung von Chromium 103 führte der Browser eine Innovation ein, die auch Electron begrüßte: die Aktivierung von Sandbox-V8-Anzeigen. V8 Sandbox oder V8 Memory Cage folgen dem Konzept, bestimmte Angriffe abzuwehren, indem Zeiger nicht im V8-Heap gespeichert werden.

Dieser Schritt sollte sich positiv auf die Sicherheit, Leistung und den Speicherverbrauch des Elektrons auswirken. Dies bedeutet jedoch, dass Array-Puffer, die auf externen Speicher verweisen, auch als Off-Heap bezeichnet, nicht mehr zulässig sind, was eine intermittierende Änderung darstellt. Daher müssen die ursprünglichen Module, die von dieser Funktion in V8 abhängig waren, von den Entwicklern umgestaltet werden, damit sie sie in Electron 20 und höher verwenden können. kaputte Veränderung Ausführlich im Blogbeitrag von Electron.

Andere Intervalländerungen umfassen das Anzeigen von Monitoren, die sich standardmäßig in der Sandbox befinden, außer wann nodeIntegration: true oder sandbox: false wurden repariert.

Electron 20 führt unter Windows einen neuen Dunkelmodus namens Immersive ein. Es verwendet die offizielle Windows 11-API und ein undokumentiertes Flag unter Windows 10 in den Versionen 20H1 und höher. Ermöglicht Electron-Apps, die Statusleiste basierend auf den Systemeinstellungen abzudunkeln. Außerdem kann die BrowserWindow Electron-Konsole durch das Hinzufügen eines Panel-ähnlichen Verhaltens jetzt über andere Anwendungen unter Windows schweben, wenn sie im Vollbildmodus ausgeführt werden.

Alle weiteren Infos zur neuen Version Es kann auf Electron.blog gefunden werden.


(Mai)

zur Homepage

Leave a Comment

%d bloggers like this: