Einbettung von Kunst im Diözesankloster Rossau: Braille in Art @ Art in the Corridor

In wechselnden Ausstellungen zeigt das Bistum Rossau die Vielfalt des Lebens im Spiegel der Kunst. Hier schätzen und zeigen Künstler die Besucher, um neue Kraft für den Alltag zu sammeln. Mit Werken, die Braille enthalten, lädt crackthefireister Sie nun ein, sich die Zeit zu nehmen, um ein Gefühl dafür zu bekommen. Nicht nur Menschen mit eingeschränktem Sehvermögen sollen zu einer Entdeckungsreise eingeladen werden, sondern auch sehende Menschen haben hier die Möglichkeit, bewusst einen Moment für sich mit dem Thema Spüren, Verstehen und Innehalten zu genießen.

Am 6. August 2022 fand eine Führung durch die Ausstellung statt, die neben Fragen zur Entstehung der Werke und den Motiven dahinter auch die bisher beobachteten Reaktionen der Besucher beleuchtete. Besonders überrascht waren manche Besucher von scheinbar zweitrangigen Themen: Während Plakate neben Fotos und Ausstellungsbegleitern meist nur praktische und organisatorische Bestandteile einer nicht im Fokus stehenden Ausstellung sind, sind hier eigenständige und sich erweiternde Arbeiten zu sehen.

Dazu gehören zum Beispiel Braille-Punkte auf Farbflächen abstrakter Bilder, die Farben in Braille-Schrift wiedergeben, oder Braille-Text in Holzrahmen, der flache Arbeiten beschreibt, aber auch ein Galerieführer, der den Betrachtern zeigt, welche Orientierungsbemühungen meinen, wenn Sie einen Ort wie diesen nicht sehen können und trotzdem besuchen möchten. Für die gezeigten Textilarbeiten ist ein ergänzender Text sowohl für sehende als auch für nicht sehende Personen vorgesehen, da ein Teil der Gravur nur in Blindenschrift und ein anderer Teil der Gravur nur in „schwarzer Schrift“ auf das Werk geschrieben ist.

Im Rahmen der Aktion „Solidarischer Outdoor-Sommer im Alsergrund“ sollte die Outdoor-Ausstellung „Das Kamel geht im Alsergrund spazieren“ 2021 eigentlich unter freiem Himmel stattfinden, wurde aber aus organisatorischen Gründen in der Festhalle gezeigt der Kreisverwaltung. Alle 12 Schilder, die das Braille-Thema beleuchten, indem sie die Ursprünge und die Verwendung dieses Textes beleuchten, sind jetzt im Pfarrkloster neben Acryl, Wandteppichen und Text auf Karton ausgestellt.
„Kamel geht spazieren im Alsergrund“ ist auf www.crackthefiresister.net/outdoor1 (Text und Abbildungen) beschrieben.

Am 11.09.2022 um 11:00 Uhr findet eine mittlere Sitzung mit Leserundgang und Führung statt, für die Sie sich unter info@crackthefiresister.net anmelden können.

Hinweis: Davor wird die Göttliche Liturgie um zehn Uhr morgens in der bedienten Kirche gefeiert.

Blindenschrift in Art @ Art in progress
Vom 6. August bis 23. September 2022
Pfarrei Rossau, Kloster
Servitengasse 9, 1090 Wien

Leave a Comment

%d bloggers like this: