Die FH Campus Wien gewinnt den Staatspreis Unternehmensqualität 2022

Wien Die FH Campus Wien ist Gewinner des Staatspreises und Gewinner in der Kategorie Non-Profit des Staatspreises für Unternehmensqualität 2022. Aktuell ist die FH Campus Wien als erste und einzige Universität in Europa nominiert EFQM-Assessment zur Bewerbung um den Staatspreis für Qualität Das Unternehmen 2022, die höchstmögliche Auszeichnung „recognized for 7-star excellence“. Die FH Campus Wien steht nicht nur für hochwertige Bildung, Forschung und Weiterbildung, sondern auch für herausragendes Unternehmertum.

Auszeichnung für beste Universität und ausgezeichnetes Unternehmen

Die hohe Qualität während des gesamten Studiums und die Verknüpfung dieses Studiums mit den Unternehmenszielen waren ausschlaggebend für die Verleihung des diesjährigen Staatspreises für Unternehmensqualität an die FH Campus Wien. Das Austrian Quality Assessment evaluierte neben den Verwaltungsabteilungen auch die Fachhochschule mit ihren Fachbereichen, Studiengängen und Studiengängen. In fast allen Regionen lag das Ergebnis über dem EU- und Österreich-Durchschnitt, was der FH Campus Wien ein hervorragendes Qualitätsniveau bescheinigt. Der Staatliche Unternehmensqualitätspreis ist die offizielle nationale Auszeichnung für herausragende Gesamtleistungen der besten Organisationen und würdigt die erfolgreiche Umsetzung von Exzellenzprinzipien und die damit erzielten Ergebnisse. Seit 1996 wird die Auszeichnung vom Wirtschaftsministerium in Kooperation mit der Quality Austria durchgeführt.

Die FH Campus Wien fördert den Gesundheits- und Wirtschaftsstandort Wien

Akademische Fachkräfte aller Fachrichtungen, die von der FH Campus Wien ausgebildet werden, sind sehr gefragt. Absolventinnen und Absolventen können zwischen mehreren Positionen in allen Fachrichtungen wählen. Sie verfügen über eine fundierte fachliche Ausbildung, wissenschaftliche Kenntnisse und notwendige soziale und digitale Kompetenzen. Dies befähigt sie, in Unternehmen vorausschauend zu agieren. Als Mitarbeiter bringen sie nicht nur fachliche Kompetenz, sondern auch Innovationskraft ein und steigern die Wettbewerbsfähigkeit ihrer Arbeitgeber. “Als größte Fachhochschule Österreichs bilden wir dringend benötigte Fachkräfte in den Fachbereichen Angewandte Pflegewissenschaften, Angewandte Lebenswissenschaften (Biotechnologie), Bauen und Gestalten, Gesundheitswissenschaften, Soziales und Technik sowie Management, Wirtschaft, Sicherheit u Die Politik stärkt damit den Gesundheits- und Wirtschaftsstandort Wienkommentiert Wilhelm Behensky, CEO.Deshalb bauen wir unseren Standort im Alten Landgut sukzessive zur Stadt der Wissenschaft aus, um den dringenden Bedarf an hervorragend ausgebildetem Personal für die unterschiedlichsten Branchen decken zu können.Der Gewinn des Staatspreises 2022 unterstreicht das erstklassige Qualitätsmanagement der FH Campus Wien in Lehre, Forschung und Weiterbildung und als wichtiger Partner für Organisationen aus Wirtschaft und Gesellschaft.

FH Campus Wien – Hochschule für Zukunftsfächer

Mit über 8000 Studierenden an sechs Standorten und fünf Kooperationsstandorten ist die FH Campus Wien die größte Fachhochschule Österreichs. In den Fachbereichen Angewandte Pflegewissenschaften, Angewandte Lebenswissenschaften, Bauen und Gestalten, Gesundheitswissenschaften, Soziales und Technik sowie Management, Wirtschaft, Sicherheit und Politik stehen über 60 Studien- und Ausbildungsgänge zur Auswahl. Zeit- und Vollzeitformat. Die anwendungsorientierte F&E ist derzeit in neun fachlich spezialisierten Kompetenzzentren gebündelt. Die FH deckt die Aus- und Weiterbildung in Form von Seminaren, Modulen und Zertifikatsprogrammen über die Campus Wien Academy ab. Die FH Campus Wien ist Gründungsmitglied der Allianz für nachhaltige Hochschulen.
> Besuchen Sie unseren Presseraum: www.fh-campuswien.ac.at/pressroom

Fragen und Kontakt:

FH Campus Wien
Agnes Oberder
Kommunikationsunternehmen
+43 1606 68 77-6422
Agnes Oberder@fh-campuswien.ac.at
www.fh-campuswien.ac.at

Leave a Comment

%d bloggers like this: