Die Europa-League-Qualifikationsauslosung mit Austria Wien ist jetzt im LIVESTREAM zu sehen

Die Auslosung der Europa-League-Qualifikation findet am Dienstag um 13.00 Uhr in Nyon statt. Der FK Austria Wien wird den kommenden Gegner anerkennen.

Austria Wien trifft im Stechen auf Fenerbahce oder die Slowakei

Ob UEFA Champions League, UEFA Europa League oder UEFA Europa Conference League – mit Sky erleben Sie alle Spiele der UEFA-Klubwettbewerbe bis zur Saison 2023/24 live.

Wer ist in den Wolken?

Es gibt 20 Teams in Wetten:
• Sieben Teams treten in diese Phase ein (Priorität 1)
• Sechs Teams in der dritten Qualifikationsrunde der Champions-League-Strecke besiegt (Priorität 2)
• Fünf Gewinner der dritten Qualifikationsrunde des UEFA Champions Track (Priorität 3)
• Die Gewinner der Hauptstrecke in der dritten Runde der Qualifikation zur UEFA Europa League (Priorität 4)

Topf 1 (Priorität 1)
KAA Gent (Belgien)
FK Austria Wien (AUT)
Herz von Midlothian FC (SCO)
Sivasspor (TUR)
Dnipro-1 (Großbritannien)
Silkeborg IF (DEN)

Topf 2 (Priorität 2)
PFC Ludogorez 1945 (BUL) / GNK Dynamo (CRO)
FC Red Star (SRB) / Bionic (Armenien)
FC Sheriff Tiraspol (MDA) / FC Viktoria Pilsen (CZE)
Qarabağ FK (AZE) / Ferencvárosi TC (HUN)
FK Bodø / Glimt (NOR) / FK Algiris Vilnius (LTU)
Maccabi Haifa FC (ISR) / Apollon Limassol FC (CYP)

Topf 3 (Priorität 3)
Malmö FF (SWE) / F91 Diddeleng (LUX)
Shamrock Rovers (IRL) / FC Scooby 1927 (MKD)
Linfield FC (NIR) / FC Zürich (SUI)
Olympiakos (GRE) / ŠK Slovan Bratislava (SVK)
NK Maribor (SVN) / Helsinki (Finnland)

Topf 4 (Priorität 4)
Omonia FC (CYP)
AEK Larnaca FC (CYP) / FK Partizan (SRB)
Fenerbahce SK (TUR) / 1. Slowakei (Tschechoslowakei)

So funktioniert die Lotterie

• Für jede Prioritätsgruppe wird eine Lotterie vorbereitet. Dazu gehören die Bälle, die die Mannschaften der jeweiligen Prioritätsgruppe repräsentieren.

• Bei Paaren wird aus jedem der beiden entsprechenden Lottöpfe eine Kugel gezogen und in eine leere Schale gelegt. Dann wird gemischt. Die erstplatzierte Mannschaft in der Mitte spielt das Hinspiel zu Hause gegen die zweitplatzierte Mannschaft.

• Bei der Auslosung werden die Paare in der folgenden Reihenfolge ermittelt:
Drei Teams aus Topf 1 (Priorität 1) werden mit den drei Teams aus Topf 4 (Priorität 4) gepaart.
– Die verbleibenden drei Teams aus Topf 1 (Priorität 1) werden dann mit Teams aus Topf 3 (Priorität 3) gepaart.
Die verbleibenden zwei Teams aus Topf 3 (Priorität 3) werden mit Teams aus Topf 2 (Priorität 2) gepaart.
– Die verbleibenden vier Kugeln aus Topf 2 (Priorität 2) werden nacheinander gezogen, um die neunte und zehnte Kombination zu ermitteln (offene Ziehung).

• Es gibt keinen Diagonalschutz.

• Mannschaften aus Aserbaidschan und Armenien können aufgrund einer Entscheidung des UEFA-Exekutivkomitees nicht gegeneinander antreten. Weitere Einschränkungen werden vor der Auslosung bekannt gegeben.

und dann?

Tod Gewinner Teilnahme an der Gruppenphase der UEFA Europa League.

Tod Verlierer geraten in Die Gruppenphase der UEFA Europa Conference League.

Diese: UEFA.com


Beitragsbild: Imago

Leave a Comment

%d bloggers like this: