Der Outdoor-Testclub von Grundig

untergeordnet Grundig-Club Dieser Bluetooth-Lautsprecher ist der perfekte Begleiter für den Sommer. Egal ob beim Entspannen auf einer großen Wiese oder beim Radcamping-Urlaub. Mit ihrer tollen Optik und dem tollen Sound steht einer kleinen Party im Freien oder einem entspannten musikalischen Frühstückskaffee nichts mehr im Wege. Ich habe das schöne korallenfarbene Gehäuse auf eine Mini-Radtour mitgenommen und ausgiebig getestet.

Überraschung – Ton

Dank des technischen Fortschritts lassen Bluetooth-Lautsprecher jetzt ihre Stimmmuskeln spielen. Bisher sehr bekannt. Etwas überrascht war ich allerdings vom ausgewogenen Klangbild und spürbarem Druck hinter dem Bass. Egal ob rockige Nummern oder leisere Elektroparts, der Club weiß in fast allen Bereichen zu überzeugen. Natürlich bekommen Konkurrenzprodukte manchmal mehr und kleinere Größen, aber die Keule macht in dieser Preisklasse eine solide Figur. Vor allem, wenn die Lautstärke aufgedreht wird, entfaltet die Box erst ihr volles Potenzial. Und genau da merkt man seine Schwäche ein wenig. Sie können viele Truhen dieser Größe haben. Aber dann wird das Ganze merklich teurer.

Grundig-Club

Urheberrecht: BeyondPixels.at

kleines Juwel

Ich bin normalerweise kein Fan von sehr ausgefallenen Farben. Aber einmal ausgepackt war klar: Das bleibt. Der Name ist Programm. Mit der richtigen Musik spüren Sie den Sand zwischen den Zehen und das Rauschen des Meeres dringt so richtig in Ihre Ohren. An den Kanten ist der Zylinder leicht abgerundet, was zusammen mit dem kleinen Metallgitter, das die Paneele schützt, ein gelungenes Gesamtbild ergibt. In dieser Version kommt der Club vor einer wunderschönen Kulisse allein am besten zur Geltung.

Auch war den Konstrukteuren des Klubs klar, dass interne Werte vor allem in Quadraten berechnet werden. Als kleines Plus hätte es vielleicht noch eine Powerbank bekommen, damit im Notfall genug Energie zum Aufladen des Smartphones vorhanden wäre. Das funktioniert einwandfrei, reduziert aber natürlich die Akkuleistung erheblich. Der Lautsprecher hat außerdem ein wasserdichtes Gehäuse (IPX7), damit nichts kaputt geht.

Grundig-ClubGrundig-Club

Urheberrecht: BeyondPixels.at

Grundig-Club Kultur

Eine Bluetooth-Box ist heutzutage eigentlich nichts Besonderes mehr. Überall sieht man sie. Am Strand, beim Picknick im Park, auf dem Campingplatz sollen Leute auf Fahrrädern herumfahren, mit einer Kiste über der Schulter. alles ist möglich. In diesem hart umkämpften Markt ist es oft schwierig, sich ausreichend abzuheben, um für potenzielle Käufer interessant zu sein.

Das wirkt sich einerseits über den Preis aus. Alle sind mit dem gefundenen Deal zufrieden. Andererseits gewinnt in diesem Bereich glücklicherweise oft die Qualität. Verarbeitung, Sound, Konnektivität, Akkuleistung und jegliche Features zählen letztlich zu einer Ersparnis von über zehn Euro. Wenn, wie wann Grundig-Club Spielt auch noch die Optik eine Rolle, fällt die Kaufentscheidung oft sehr leicht.

Urheberrecht: BeyondPixels

Outdoor-Testergebnis

Toller Sound, tolle Optik, richtig gutes Teil. umfassend Es liefert in dieser Preisklasse gut ab und bietet Schnäppchen an Verein Der Outdoor-Lebensbegleiter ist in mehreren Farben erhältlich. Mit dem soliden Akku und der eingebauten Powerbank ist genug Power für lange, kühle Sommerabende vorhanden. Boxen dieser Größe können natürlich einiges. Dafür muss man dann aber etwas tiefer in die Tasche greifen.

Leave a Comment

%d bloggers like this: