Börse Express – mParticle erwirbt Vidora, ein Startup für künstliche Intelligenz, um Teams dabei zu unterstützen, Kundenprofile zu verbessern und ihre Marketingstrategien zu verbessern

NEW YORK, 2. Mai /PRNewswire/ — Das gemeinsame Angebot steigert den Wert von Tools zur Kundenbindung und -analyse durch die prädiktiven und pädagogischen Modellierungsfunktionen der künstlichen Intelligenz.

mParticle, ein führender Anbieter von Kundendateninfrastrukturen, gab heute die Übernahme von Vidora bekannt, einer KI-Personalisierungsplattform für Kundendaten. Durch die Übernahme können Teams jetzt problemlos Modelle im gesamten mParticle-Partner-Ökosystem mit über 300 APIs-Integration erstellen und bereitstellen, um die Entscheidungsfindung, Segmentierung und Personalisierung zu verbessern. Zu den Vorteilen des Bundle-Angebots gehören:

1- Verbesserung der Nutzung von Marketing- und Analysetools. Die Leistungsfähigkeit von KI bedeutet, dass Teams mehr Wert aus ihren bestehenden Systemen ziehen können – sie werden intelligenter und verbessern die allgemeine Kundenbeziehung.

2. Verbessern Sie die Konversion und den ROI in großem Maßstab. Teams können Benutzerbewertungen einfach erstellen und nutzen, um die nächstbeste Maßnahme zu ergreifen und ihre digitalen Eigenschaften und Marketingkanäle anzubieten, um Konversionen und ROI zu maximieren.

3. Vorausschauende Zielgruppensegmentierung. Teams können ganz einfach Lookalike Audiences erstellen, Zielgruppen automatisieren und Predictive-Lift-Modelle verwenden, um das Engagement und den ROI in großem Maßstab zu steigern.

Dies ist die zweite Akquisition von mParticle in den vergangenen sieben Monaten. Mit mParticle können Vermarkter die relevantesten und personalisiertesten Erfahrungen auf allen Kanälen erstellen, ohne sich mit Datenschutz auskennen zu müssen. Teams können den Kundenkontext mit KI verbessern, indem sie umfassende Attribute zu erwarteten Ausgaben, variablen Risiken, nächstbester Aktion, wahrscheinlichem nächsten Kauf und mehr erstellen. Diese Themes werden jedem der über 300 Partner im mParticle-Ökosystem in Echtzeit zur Verfügung gestellt und können genutzt werden.

„Teams müssen mit weniger mehr erreichen, und wir glauben, dass dies mit einer besseren Datenverarbeitung beginnt“, sagte Michael Katz, CEO von mParticle und deren Tools zur Kundeninteraktion. Das Endergebnis ist eine beispiellose Leistung ohne Abstriche bei der Größe. “

“Die Welt verändert sich schnell. Ihre First-Party-Datenstrategie ist jetzt wichtiger denn je. KI muss dabei im Mittelpunkt stehen”, sagte Alex Holub, CEO von Fedora. “Als wir mit Fedora begannen, wollten wir machen KI-Modelle zugänglich und Self-Service für Geschäftsanwender. Wir helfen den innovativsten Marken der Welt, mithilfe von Daten und künstlicher Intelligenz die besten Kundenerlebnisse zu schaffen.“

Neben der Integration der eigenen Technologie von Vidora wird mParticle auch das Vidora-Team unter der Leitung von Vidora-CEO Alex Holub übernehmen. Die Bedingungen der Vereinbarung werden zu diesem Zeitpunkt nicht bekannt gegeben.

Erfahren Sie hier mehr über den Deal und wie Teams KI nutzen können, um ihre Marketinggruppen zu verbessern:
https://www.mparticle.com/blog/mparticle-acquires-vidora

Informationen zu mParticle

mParticle macht es einfach, Kundendaten entlang des gesamten Produkt- und Kundenlebenszyklus umfassend zu verwalten. Teams in Unternehmen wie Restaurant Brands International, NBCUniversal, JetBlue, Venmo und Airbnb verwenden mParticle, um großartige Kundenerlebnisse zu schaffen und das Wachstum zu beschleunigen, indem sie zentrale Herausforderungen lösen, die den Erfolg in großem Umfang behindern. mParticle kündigte im Oktober 2021 eine Finanzierung in Höhe von 150 Millionen US-Dollar unter der Leitung von Permira an, die von starkem Wachstum und Produktinnovationen angetrieben wird. mParticle wurde 2013 gegründet, hat seinen Hauptsitz in New York City und beschäftigt Mitarbeiter auf der ganzen Welt. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.marticle.com.

Fedora-Informationen

Vidora bietet eine führende KI-Personalisierungsplattform in Echtzeit, die sich auf Kundendaten konzentriert. Cortex, die Plattform von Vidora, ermöglicht es Unternehmen, maschinelles Lernen schnell in ihre Marketing-, Werbe- und Produkt-Workflows zu integrieren. Die Plattform ermöglicht mit nur wenigen Klicks Hunderte von Anwendungsfällen, einschließlich Vorhersagen und Vorschriften wie eskalierende Modellierung, Empfehlungen, Look-Alikes, nächstbeste Aktionen und dynamische Entscheidungsfindung. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.vidora.com/.

Bild –
https://mma.prnewswire.com/media/1871104/vidora___mparticle.jpg

Logo –

if (document.cookie.indexOf(‘fb-disable=true’) > -1) {
} else {
!function(f,b,e,v,n,t,s)
{if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod?
n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};
if(!f._fbq)f._fbq=n;n.push=n;n.loaded=!0;n.version=’2.0′;
n.queue=[];t=b.createElement(e);t.async=!0;
t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)[0];
s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window,document,’script’,

fbq(‘init’, ‘223366418034023’);
fbq(‘init’, ‘570964549931005’);
fbq(‘track’, ‘PageView’);
}

Leave a Comment

%d bloggers like this: