Ausfälle, Aufstellung, Ausstattung und voraussichtliche Aufstellung zum Bundesliga-Start

Die Bundesliga-Saison beginnt heute mit dem Hinspiel zwischen Eintracht Frankfurt und dem FC Bayern München. Ausfälle, Kader, Personal und voraussichtliche Aufstellung – SPOX liefert euch die wichtigsten Informationen zum Personalstand der beiden Klubs.

Es beginnt erneut! Die 60. Ausgabe der deutschen Bundesliga wird am Freitag, 5. August, mit einem großen Unterschied zwischen dem Europameister Eintracht Frankfurt und dem Meister Bayern München eröffnet. Spielbeginn ist um 20.30 Uhr, Stadion ist der Deutsche Bank Park in Frankfurt, Heimstadion der SGE.

Eintracht Frankfurt gegen Bayern München: Die Ausfälle, die Mannschaft, das Personal, die voraussichtliche Aufstellung zum Bundesliga-Start

Die Bayern verstärkten im Sommer ihren Kader mit vielen der besten Spieler, vor allem gelang es ihnen, Sadio Mané vom FC Liverpool und Matisse de Ligt von Juventus Turin freizuspielen. Sie brachten auch Spieler des niederländischen Meisters Ajax Amsterdam, Nassir Mazraoui und Ryan Gravenberch. Bei Eintracht Frankfurt ist Ex-Bayern-Star Mario Götze das Highlight des Transfers.

Einige der Neuzugänge werden heute zwar auch ihr erstes Ligadebüt für ihren neuen Verein feiern können, auf der anderen Seite wird es aber auch an Stammspielern zum Start mangeln.

Bayerns Leon Goretzka konnte wegen einer Knieoperation gegen die Eintracht nicht dabei sein. Der Mittelfeldspieler wird voraussichtlich nicht vor Mitte September zurückkehren. Auch Kingsley Coman darf aus seltsamen Gründen nicht spielen: In Runde 33 der vergangenen Saison erhielt der Franzose gegen den Stuttgarter Verteidiger Konstantinos Mavropanos wegen einer Ohrfeige die Rote Karte, die ihn von insgesamt drei Pflichtspielen und noch ausschließen sollte ist. Es wirkt über die Jahreszeiten hinweg.

Eric Maxime Choupo-Moting hat sich gerade einer Nierenoperation unterzogen und wird das Eröffnungsspiel der Liga verpassen. „Die OP ist gut verlaufen und ich bin wieder im Aufbautraining“, verkündete der Kameruner auf Instagram. Manuel Neuer dürfte nach einer Magenverstimmung wieder spielbereit sein. „Die Situation ist heute besser, wenn es so weitergeht, kann er in Frankfurt spielen“, sagte Trainer Julian Nagelsmann in der Pressekonferenz vor dem Spiel. Matthijs Tel, Neuzugang beim FC Bayern München, hat bereits die Spiellizenz erhalten und wird zumindest im Kader stehen.

Verzichten muss Eintracht Frankfurt hingegen auf Aurelio Botta (Knie-OP), Jerome Ungeni (Stress) und Hervoy Smolcic (Sperre).

Eintracht Frankfurt gegen Bayern München: Die voraussichtliche Aufstellung zum Bundesliga-Start

  • EintrachtFrankfurt: Trap – Tori, Tota, Ndika – Knauf, Su, Rod, Kostik – Kamada, M Götze – Lindstrom
  • Bayern München: Neuer – Pavard, Upamecano, Hernandez, Davies – Sabitzer, Kimmich – T. Müller, Musiala – Gnabry, Mané

Eintracht Frankfurt gegen Bayern München: Der Bundesliga-Auftakt im TV und live

Samstag 1 Heute wurde er mit der Übertragung des Starts der deutschen Bundesliga beauftragt, damit das erste Spiel nicht nur im Free-TV, sondern auch in kostenlosen Live-Übertragungen über übertragen werden kann ran. de später.

Denn die Rechte an den Spielen der deutschen Bundesliga am Freitag dieser Saison verflixt Lie, der Streamingdienst wickelt auch den Transfer Frankfurt gegen Bayern München ab. Um 19:30 Uhr wurden die ersten Livebilder aus Frankfurt geliefert, Uli Hebe und Experte Sandro Wagner kommentierten das Spiel, Laura Wentura als Moderatorin und Alex Schlütter als Reporter vor Ort.

Außerdem präsentiert „Netflix des Sports“ in dieser Saison die Sonntagsspiele der deutschen Bundesliga und anderer großer europäischer Ligen. Neben Fußball sind Sportarten wie Tennis, Darts, American Sports (NFL und NBA), Kampfsport, Wintersport, Wrestling etc. verflixt.

Das erforderliche Abonnement kostet 29,99 € pro Monat und 274,99 € pro Jahr.

Eintracht Frankfurt gegen Bayern München: Bundesliga-Auftakt im TV und Live – Mehr Infos zu DAZN

!function(f,b,e,v,n,t,s)
{if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod?
n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};
if(!f._fbq)f._fbq=n;n.push=n;n.loaded=!0;n.version=’2.0′;
n.queue=[];t=b.createElement(e);t.async=!0;
t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)[0];
s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window, document,’script’,

fbq(‘init’, ‘244276659494854’);
loadJS(“/pub/js/facebook-tracking.js?88”);

Leave a Comment

%d bloggers like this: