Auch ohne A16-Chip: So wird das iPhone 14 schneller