ATTWOOD IMPORT EXPORT präsentiert das Sicherheitslabel VECHAINTHOR BLOCKCHAIN ​​​​, das die Echtheit von Premiumgetränken garantiert

San Marino und Las Vegas, 10. April /PRNewswire/ NFC-fähiges Etikett zur Überprüfung der Herkunft und Echtheit von Johnnie Walker-, Hennessy-, Terrazas-, Moet & Chandon-Flaschen durch einfaches Scannen mit einem Smartphone

Da die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie langsam nachlassen, verzeichnen viele Länder einen starken Anstieg der Verbrauchernachfrage, insbesondere nach Luxusgütern. Während dieses Booms wurden die Unzulänglichkeiten traditioneller Logistikmodelle immer deutlicher, und Betrugsfälle nahmen exponentiell zu, insbesondere in Entwicklungsländern.

VeChainThor, die weltweit führende öffentliche Blockchain für Unternehmen, wurde mit dem Ziel entwickelt, Vertrauenslücken in Daten zu schließen. Blockchain schafft gleiche Wettbewerbsbedingungen, bei denen jede Partei die Behauptungen der anderen unabhängig überprüfen kann, wodurch die Notwendigkeit von Vermittlern entfällt.

Für Hersteller und Importeure von Luxusgütern stellen digitale Technologien, die Herkunft, Logistik und Legitimität eines Produkts garantieren können, eine echte Chance dar. Es ist daher nicht verwunderlich, dass die Akzeptanzrate digitaler Tools wie der Blockchain rasant zunimmt.

digitale Zukunft

Attwood Import Export, bekannt als der größte Importeur und Vertreiber von hochwertigen alkoholischen Getränken in Kambodscha, hat kürzlich die Einführung eines neuen Sicherheitsetiketts auf Basis der VeChainThor-Blockchain angekündigt: den NFC-fähigen Attwood Blockchain (ABS) Sticker.

David Wang, Geschäftsführer von VeChain Tech SEA, nahm an der Auftaktveranstaltung am 27. Juli 2022 teil, an der auch große kambodschanische Nachrichtensender und so weiter teilnahmen CTV8 Kambodscha es wurde übertragen.

Attwood Import Export ist ein führendes Unternehmen, das seit fast 30 Jahren ausschließlich Luxusmarken importiert und vertreibt, insbesondere Johnnie Walker, Hennessy, Moet, Chandon, Terrazas, Chandon Sparkling, Budweiser Beer, Corona Beer und Coroneta Beer.

Durch die Verwendung von ABS auf jeder Produktflasche erweitert Attwood die Vertriebsmöglichkeiten für Spirituosen, erhöht die Transparenz erheblich und versichert Partnern und Verbrauchern die Echtheit der Produkte. Dank mit Hashwerten versehener Basisdaten auf der Blockchain werden wichtige Produktinformationen unveränderlich und damit vertrauenswürdig, sodass Kunden und Auftraggeber die Herkunft und Echtheit von Produkten mit einem einfachen Smartphone-Scan verifizieren können. Dies verhindert Betrug und schützt die Verbraucher.

Atwood ist dafür bekannt, sich um seine Kunden zu kümmern. Herr Tan Se Chhay, CEO von Attwood, kommentierte:

“Als führendes Import- und Exporthandelsunternehmen hat Attwood schon immer eine wichtige Rolle bei der Überbrückung der Kluft zwischen Marke und Verbraucher gespielt. Die Partnerschaft mit VeChain Tech stärkt unsere Fähigkeit, Verantwortung für unsere Kunden und unsere Produkte zu übernehmen.”

Als ausgereifte, skalierbare und kommerziell erprobte Blockchain weckt die Vielseitigkeit von VeChainThor weiterhin das Interesse der Industrie. Mit einer Vielzahl fortschrittlicher Tools und Lösungen, die bereits auf dem Markt sind, festigt VeChainThor Blockchain seine Position als führende Blockchain für industrielle, kommerzielle und andere Anwendungen.

VeChain Tech wird seine Mission fortsetzen, digitale Lösungen für Attwood und andere visionäre Unternehmen zu entwerfen und bereitzustellen, die digitale Transformation voranzutreiben und neue Kanäle für die Wertschöpfung zu öffnen und gleichzeitig komplexe Branchenprobleme zu lösen. Mit der weltweiten Verbreitung von Blockchain ist VeChainThor bereit, Unternehmen jeder Größe leistungsstarke Blockchain-Technologie anzubieten.

Informationen zu VeChain

Die VeChain Foundation wurde 2015 als privates Föderationsnetzwerk gegründet und brachte 2018 die öffentliche Blockchain VeChainThor auf den Markt, eine voll programmierbare Tier-1-Smart-Contract-Plattform, die EVM-kompatibel ist.

Ihr einzigartiges Zwei-Token-Modell sorgt für stabile und niedrige Transaktionskosten, während der Advanced Proof of Authority (PoA) Konsensmechanismus für hohen Durchsatz, Skalierbarkeit und Sicherheit bei minimalem Stromverbrauch sorgt. Dank der robusten Architektur von VeChainThor hat das Netzwerk nach fast vier Jahren Dauerbetrieb keine Ausfallzeiten erlebt.

Starke unabhängige Fähigkeiten zusammen mit professioneller Compliance-Beratung durch die strategischen Partner PwC und DNV haben VeChain dazu veranlasst, Partnerschaften mit führenden Unternehmen wie Walmart China, Bayer China, BMW Group, BYD Auto, PICC, H&M Group, Shanghai Gas, LVMH, DIG und ASI einzugehen Gruppe und andere.

VeChain ist nach wie vor ein weltweit führender Anbieter von realen Blockchain-Anwendungen mit Niederlassungen in Luxemburg, China, Singapur, San Marino, Mailand, Irland, Japan, Frankreich und den Vereinigten Staaten und arbeitet an einer Vielzahl von Anwendungen in den Bereichen Lieferkette, Logistik, Nachhaltigkeit und SDGs , Kohlenstoffemissionen, Energie, Medizin und De-Fi, NFTs und mehr.

Bild –

Logo – Logo.jpg

Fragen und Kontakt:

Medien@vechainfoundation.org

Leave a Comment

%d bloggers like this: