ADMIRAL Bundesliga 2022/23: Expertenrat Runde 3 von UEFA Pro Licensing Coach Gerald Baumgartner – Bundesliga

3. Wochenende Fußball Admiral der BundesligaDie erste Saison 2022/23 ist im August. Über “Eurofighter” SK Sturm GrazUnd die Wolfsberger AC Und die SK Rapid Wien Englische Wochen, ein intensives Programm, mit gelegentlich langen Reisesträngen. Möglich ist, dass es im „Europapokal-Triple“ vor dem Rückspiel nächste Woche in der Champions League oder der European League zu einer Rotation des Liga-Alltags kommt. Unser Ligator-Experte Gerald Baumgartner, Als erfahrener Bundesliga-Trainer und UEFA-Pro-Lizenzinhaber ist er bestens mit aktuellen Ereignissen vertraut und rechnet in seinen sechs Spielen mit drei Auswärtssiegen und nur einem Heimsieg in der dritten Runde. Aber überzeugen Sie sich selbst von seinen Tipps, darunter die Figurenlehre und die Analyse der zwölf Schläger auf Basis der Vorrunden.



Samstag, 06.08.2022, 17:00 Uhr

SV Guntamatic RotSK Sturm Graz

SV Guntamatic RotSK Sturm Graz

“Der SV Rot hat gegen Aufsteiger SC Lustenau die ersten vollen Punkte dieser Rookie-Saison geholt. Nach 90 Minuten harten Kampfes ist Lustenau in die Knie gezwungen worden. 100% Herr ‘Wiesi’ Wiessmeier muss es wieder richten. Nach einer schönen Vorbereitung.” Ein Diagonalpass von seinem Teamkollegen Tin Plavotic funktionierte, der Deutsche nahm den Ball mit und vollendete die sehenswerte Aktion zur 1:0-Führung (20.). Dies sollte auch der Endstand in einem kampfbetonten Match sein Der SK Sturm Graz derzeit die stabilste Mannschaft im Innviertel. Hart für den SV Ried. Aber vor ihren Fans ist noch einiges los. Der SK Sturm startete heftig, giftig und mit hohem Angriff gegen den FC Red Bull Salzburg. Zwei waren gleich am Start .Gute Torchancen gegen Salzburg.Muss die erste Verwarnung für den Serienmeister sein.Halten die Latte Aus Sicht der Gäste 0:1 (6) Sturm drückte und schaffte mit Hilfe von Torhüter Philip Cohn das Tor 1:0 (23., Rasmus Hoglund). Verdient führte er die Grazer an, die auch danach weiter tonangebend waren. Auch bei Hertz 2. Nein. Aus Sicht der Grazer wandelt sich das Bild hervorragender Konter e zur 2:0-Führung (51.). Am Ende stand es ein verdienter 2:1 Sieg, der mit viel Kampfgeist und Teamgeist ins Ziel kam. Mit der gleichen Einstellung und Leistung hat man gute Chancen, in Reed weitere 3 Punkte zu holen.“

Samstag, 06.08.2022, 17:00 Uhr

RZ Pellets WACSchuss

RZ Pellets WACSchuss

„Wydad kam in Altaş nur schwer ins Spiel, kam zweimal zu spät und verpasste lange Zeit die Grundlagen, die die Kärntner gegen den SK Storm zu Hause noch mit 1:1 nach frühem Rückstand (0:1 Nuhyo 12. Addis) haben Jesic glich in der Halbzeit aus, der Zweite (53.) musste nach 10 Minuten einen weiteren Vorarlberger Gegentreffer hinnehmen und kassierte 1:2 (63. Lukas Jäger.) Belohnt wurde er spät mit einem Treffer von Ty Paribou (88.) zum 2 :2, wie der LASK auch in der 2. Runde in Austria Wien in guter Form war. Ein temporeiches Spiel, lebhaft in Zweikämpfen und mit 67 Minuten erzielte Marin Ljubicic das 1:0. Lange sah es so aus, als würde Linz dieses gewinnen Spiel, aber in der 87. Minute sorgte der ehemalige Linzer für den unverdienten 1:1-Endstand von Andreas Gruber und ich erwarte ein .au-Spiel auf Augenhöhe, bei dem für beide Seiten alles möglich ist.”

Samstag, 06.08.2022, 19:30 Uhr

TSV Eggerglas HartburgRed Bull Salzburg

TSV Eggerglas HartburgRed Bull Salzburg

„Red Bull Salzburg hatte es in Runde 2 gegen die angriffslustigen Grazer von Anfang an sehr schwer. Das Hz.-1:0 war aus Grazer Sicht hochverdient. RBS-Trainer Matthias Jaissle hat zur Pause gewechselt ( Kjaergaard, Ulmer statt Okafor, Bernardo) neue Kraft zu holen. Daran hat sich im Moment aber nicht viel geändert. Einen Konter der Grazer musste der Salzburger im minutenschnellen Mittelfeldspieler Maurits Kegergaard (87.) perfekt hinnehmen Tor sollte nicht gehen, für die Leute von Mozart. Es war einer der ganz wenigen Tage, an denen die Qualität des Spiels und die hochintensive Leistung auf dem Platz nicht gezeigt wurden, ich hätte es gerne gehabt, aber es ist nicht gut gelaufen Gemeinsam Ein Ergebnis, das dem neu formierten jungen Salzburger Team zu Beginn der Saison gut stehen könnte Man verliert nicht, man lernt dazu In Hartburg reagiert man und zeigt die Tugenden der „Red Bull DNA“ von Anfang an Anfang.”

Sonntag, 07.08.2022, 17:00 Uhr

SC Kasse Rheindorf AltachFK Austria Wien

SC Kasse Rheindorf AltachFK Austria Wien

„Der SCR Altach hat im Heimspiel gegen den WAC von Beginn an gut gespielt. Das bestätigte auch die frühe Führung durch einen grandiosen Kopfball des druckstarken Adthe Nuhiu (12.). Bei Hz.1 ließ die Abwehr nicht viel zu und stand gut in der Reihe Zurück, gefolgt von Kärntens Ausgleich durch Adis Jasic (53. Platz) mit einer weiteren Führung aus Vorarlberg über Lukas Jäger (63. Platz), und am Ende gelang dem WAC der Ausgleich zum 2:2 (88. Tai Baribo).A Verdientes Unentschieden, beide Mannschaften haben sich sehr bemüht. SCR Altach holen Neuer Trainer Miroslav Klose erster Punkt in der Premier League Im zweiten Spiel in Folge kommt der Tabellendritte aus dem Vorjahr in die Cashpoint Arena Versuchen Sie auch in diesem Jahr, Ihre Heimbilanz zu verbessern.Österreich wird in Altach die Punkte zählen.Nach der Niederlage – trotz einer guten Leistung in Salzburg – und einem 1:1-Unentschieden zu Hause gegen die starken Linzer sind die Violetten schon etwas am Ende Zugzwang (mit 3 Punkten Abzug), um zu Beginn des Turniers den Anschluss an die herausfordernden Mannschaften nicht zu verlieren.”

Sonntag, 07.08.2022, 17:00 Uhr

WSG TirolSK Austria Klagenfurt

WSG TirolSK Austria Klagenfurt

Die WSG Tirol reagierte gut auf die eher überraschende Niederlage in Runde 1 beim SC Lustenau gegen den TSV Hartberg.Der 2:1-Sieg war die bisher beste Leistung der Tiroler in der neuen Saison.Klagenfurt klagte im Spiel gegen Rapid Wien aus Sicht der Kärntner Einige unverständliche Entscheidungen des Schiedsrichtergespanns, aber bei der knappen 0:1-Niederlage gegen Rapid konnten sie spielerisch in Etappen überzeugen und über weite Strecken kämpfen. Sein in der neuen Saison ist möglich.“

Sonntag, 07.08.2022, 17:00 Uhr

SK Rapid WienSC Austria Lustenau

SK Rapid WienSC Austria Lustenau

„Rapid Vienna – aktuell mit zwei Siegen aus zwei Spielen an der Spitze des Turniers – war bisher erfolgreich, aber auch minimalistisch. In den Conference-League-Qualifikationsspielen ist man auf einem guten Weg, noch ist alles möglich noch Luft nach oben, aber jeder Sieg gibt den Grün-Weißen mehr Selbstvertrauen und das Verständnis für die neue Mannschaft wird sich von Woche zu Woche verbessern.“ Lustenau zeigte sich in seinem zweiten BL-Spiel seit seinem Comeback in Ried. Er gab sich sehr viel Mühe und Mühe agierte tapfer. Der Erstrundensieg gegen die WSG Tirol (2:1) gab viel Selbstvertrauen. Es hat sich von Anfang an ein ausgeglichenes Spiel entwickelt, in dem ich im Innviertel durchaus den ein oder anderen Punkt mitnehmen konnte. Reed war steifer, und Vorarlberg konnte Nadelstiche setzen. Lustenau wartete in Runde 3 mit SK Rapid Wien auf einen großen Namen. Man muss sich trauen, sich gegen die Wiener überraschen zu lassen, die das Top-Niveau noch nicht erreicht haben. Mit eigener Aktivität von Anfang an und Siegeswillen lässt sich auch in Hütteldorf viel erreichen. “

Bildquelle: Joseph Barak

Leave a Comment

%d bloggers like this: