11 Gründe, warum die Wahl der Stars abgelehnt wurde

Tom Holland wollte gerade teilnehmen Krieg der Sterneaber er konnte während des Tests nicht aufhören zu lachen.

1.

Harry Styles wollte unbedingt Elvis Presley spielen ElvisAber der Regisseur des Films lehnte es ab.

Joe Hill/Redfernce/Getty Images

In einem kürzlichen Interview auf Physio und Weba Audio-NotationUnd die Elvis Regisseur Baz Luhrmann erklärte: „Das eigentliche Problem mit Harry ist, dass er Harry Styles ist. Er ist wirklich eine Ikone. Harry und ich waren irgendwohin gekommen, ich meine wirklich – er wollte unbedingt einen Anzug anziehen und etwas erkunden.“

Getty Images

Luhrmann beschrieb Styles jedoch als “wirklich talentiert” und einen “großartigen Geist”.

Die Rolle ging schließlich an Austin Butler.

Don Arnold/WireImage/Getty Images

2.

Andrew Garfield hat für die Rolle des Prinzen Kaspian in vorgesprochen Chroniken von NarniaIhm wurde gesagt, er sei nicht “gut aussehend genug”.

David Livingston/Getty Images

in ein Interview mit Unterhaltung heute AbendGarfield erklärte: „Ich erinnere mich, dass ich so verzweifelt war. Ich habe für Prinz Kaspian vorgesprochen Chroniken von Narnia und ich dachte, Das kann sein. Das kann es sein. … Ich erinnere mich, dass ich besessen war.“

David Livingston/Getty Images

Wann Spider Man Der Star wurde für die Rolle abgelehnt, also ging er zu seinem Agenten, um nach dem Grund zu fragen: „[My agent] Schließlich machte sie wegen ständigem Murren Schluss und sagte: „Das liegt daran, dass sie dich nicht gut genug finden, Andrew.“

Columbia Pictures / Everett Collection Mit freundlicher Genehmigung von

Die Rolle ging schließlich an Ben Barnes.

Getty Images

„Ben Barnes ist ein sehr gutaussehender und talentierter Mann“, sagte Garfield Er sagte. “Im Nachhinein bin ich also nicht verärgert über die Entscheidung, und ich denke, er hat gute Arbeit geleistet.”

3.

Brenda Song behauptet, dass sie den Test nicht machen durfte Verrückte reiche Asiaten Denn sie galt als nicht „asiatisch genug“.

Leon Bennett/WireImage/Getty Images

gesungen Ihre Mutter ist Thai und ihr Vater Hmong.

in ein Interview mit Teen Vogue Lebenssuite Der Star erklärte: „Viele Leute wissen das nicht, aber ich habe es nie gelesen Verrückte reiche Asiaten, Je. Ihre Begründung dafür, was sie sagten, war, dass mein Bild im Grunde nicht asiatisch genug sei, in wenigen Worten. Du hast mein Herz gebrochen. Ich sagte: Diese Figur ist Ende zwanzig, und sie ist asiatisch-amerikanisch, und ich kann nicht einmal für sie vorsprechen? Ich habe während meiner gesamten Karriere für kaukasische Rollen vorgesprochen, aber diese spezielle Rolle, würden Sie mich das nicht machen lassen? Wirst du mich verwechseln, weil ich mein ganzes Leben gearbeitet habe? Ich dachte: „Wo passe ich hin?“

Jean-Baptiste Lacroix/WireImage/Getty Images

„Ich sammelte mich und sagte: ‚Brenda, du bist nur eine, und du kannst nicht ändern, wer du bist. Du kannst deine Vergangenheit nicht ändern. “Ich bin so dankbar für jeden Job, den ich gemacht habe. Alles, was ich tun kann, ist, dort weiterhin gute Prüfungen zu machen und mein Bestes zu geben – das ist alles, was ich verlangen kann.”

Verrückte reiche Asiaten Regisseur Jun Im Cho bestritt die Geschichte von Song und schrieb in a Antworten Sie auf Twitter Gegenüber Entertainment Weekly: „Werden diese Worte aus meinem Mund kommen? Es ergibt keinen Sinn. Ich flippe aus, dass sie denkt, das sei der Grund. Die Wahrheit ist, dass ich Brenda Song liebe und ein Fan bin sie zu erleben, weil ich schon wusste, wer sie war!”

Amy Sussman/WireImage/Getty Images

4.

Robert Redford wollte Benjamin in Führung spielen Abschlussaber es hieß, niemand würde glauben, dass er die Rolle des „Verlierers“ spielen könne.

Dominique Streitwagen / Getty Images

in ein Interview Bei „Vanity Fair“ sagte Regisseur Mike Nichols: „Ich sagte: ‚Du kannst nicht spielen [Benjamin]. Du kannst niemals den Verlierer spielen. Und Redford sagte: „Was meinst du? Natürlich kann ich den Verlierer spielen. Und ich sagte: ‚Nun, bist du jemals mit einem Mädchen ausgegangen?’“ Und er sagte: ‚Was meinst du?’ Und er scherzte nicht.

Bildarchiv/Getty Images

^ Dies ist Redford im Jahr 1965, ein Jahr später Abschluss problematisch.

Die Rolle ging schließlich an Dustin Hoffman.

5.

Robin Williams war Berichten zufolge daran interessiert, zu spielen Hagrid oder Remus Lupin In dem Harry Potter Filme, aber die Filmemacher wollten eine rein britische Besetzung.

Kevin Winter/Getty Images

in ein Interview Mit der Huffington Post erklärte Regisseurin Janet Hershenson, warum Regisseur Christopher Columbus Williams Hagrids Gunst ablehnte. “[Williams] Sie wollte unbedingt, dass ich in dem Film mitspiele, aber es war nur ein britischer Erlass. Und einmal [Columbus] Er sagte nein zu Robin, er würde zu niemandem ja sagen, das ist sicher.”

Warner Bros./Mit freundlicher Genehmigung der Everett Collection

in ein Interview Bei Total Film sagte Columbus, es sei „sehr schwierig“, Williams zu sagen, dass er Lupin auch nicht spielen könne. woanders ein Interview Gegenüber Insider fügte Columbus hinzu: „Robin war unglaublich [as Lupin]. Es hätte eine andere Interpretation sein können.”

Warner Bros./Mit freundlicher Genehmigung der Everett Collection

Die Rolle von Hagrid ging schließlich an Robbie Coltrane, und die Rolle von Lupin ging an David Thewlis.

6.

Zoe Kravitz wurde gesagt, sie sei zu „urban“, um für eine Aufführung vorzuspielen Der Dunkle Ritter erhebt sich.

Mike Coppola/Getty Images

Das Batman Der Stern erklärte in ein Interview Mit dem Observer: „Ich weiß nicht, ob es direkt ist [director] Chris Nolan. Ich denke, es könnte eine Art Regisseur oder ein Auswahlassistent gewesen sein. …Als farbige Frau und Schauspielerin wurde mir damals gesagt, dass ich wegen meiner Hautfarbe nicht lesen könne, und das Wort „urban“ wurde so verwendet, es war wirklich schwer für diesen Moment. “

Fraser Harrison/Getty Images

Kravitz später darauf gepostet Instagram-Story: „Ich habe das nicht erwähnt, um mit dem Finger auf andere zu zeigen oder jemanden rassistisch aussehen zu lassen, insbesondere Chris Nolan, die Produzenten des Films oder irgendjemanden in der Besetzung, weil ich wirklich nicht glaube, dass jemand Böses gemeint hat. Ich habe nur ein Beispiel dafür gegeben, was es war Ich liebe es, zu dieser Zeit eine farbige Frau in der Branche zu sein. Sie machte auch deutlich, dass sie für eine „kleine Rolle“ vorsprechen wollte Der dunkle Ritternicht der Catwoman-Teil.

7.

Shawn Young landete zunächst die Rolle von Vicki Vale in Batmanaber nachdem sie sich den Arm gebrochen hatte, war sie es Lassen Sie es und ersetzen Sie es von Kim Basinger. Wann Batman kehrt zurück Er war in Arbeit, der berühmte Young Rücken Ins Studio von Warner Bros, in vielen Catwoman-Klamotten, um Regisseur Tim Burton davon zu überzeugen, dass sie perfekt für die Rolle ist – was ihm nicht gefiel.

Theo Wargo/WireImage/Getty Images

Mark Canton, CEO von Warner Bros beschreibe es Der Vorfall in der Dokumentation hinter den Kulissen Fledermaus Schatten: „Meine Bürotür öffnete sich, was viel darüber aussagt, wie anders die Sicherheit heutzutage ist, und Michael Keaton und ich sahen zu, wie Sean Young als Catwoman verkleidet auf meine Couch sprang und sagte: ‚Ich bin Catwoman! Wir sahen uns an und sagten: “Stopp.”

in ein Interview Mit The Hollywood Reporter enthüllte Young, dass Burton selbst nicht im Studio war, um ihren Stunt zu sehen. „Er war nicht da. Ich glaube, er hat sich im Badezimmer versteckt“, sagte Young. „Wer weiß? Wenn diese Warner Bros.-Führungskräfte jetzt wirklich gute Geschäftsleute wären, würden sie mich heute Catwoman spielen lassen, und ich würde eine Menge Geld verdienen. Aber sie sind so dumm. Sie können Menschen zum Wasser führen, aber man kann sie nicht zu Künstlern machen.” Niemand will es riskieren, es ist zu beängstigend.”

Fuchs

Jung auch Rücken auf mich Die Joan Rivers-Show Sie trägt ein Catwoman-Kostüm in einem weiteren Versuch, die Rolle zu ergattern, wie oben zu sehen ist.

Die Rolle der Catwoman ging schließlich an Michelle Pfeiffer.

Getty Images/Warner Bros./The Everett Group

8.

Tom Holland hat für die Rolle des Finn in vorgesprochen Star Wars: Episode VII – Das Erwachen der Machtaber er bekam die Rolle nicht, weil er während des Vorsprechens „nicht aufhören konnte zu lachen“.

Mike Marsland/Mike Marsland/Wiremag/Getty Images

in ein Interview Mit Backstage erklärte Holland: „Ich war wie vier oder fünf Vorsprechen. … Ich erinnere mich, dass ich diese Szene mit dieser Dame gemacht habe, segne sie, und sie war nur eine Drohne. Also habe ich das alles gemacht, wie ‚Ich Ich muss zurück auf das Schiff!'” Und sie würde sagen: “Schlaf, blob blob, bleep blob.” Ich konnte nicht aufhören zu lachen. Ich fand es sehr lustig. Und sie fühlte sich wirklich schlecht, weil sie sich so sehr bemühte, ein maskierter Roboter oder eine Drohne oder wie auch immer sie es nennen, zu sein. Ja, ich habe die Rolle offensichtlich nicht verstanden. Das waren nicht meine besten Momente.”

Chung Seung Joon/Getty Images

Die Rolle ging schließlich an John Boyega.

Getty Images / Disney / Lucasfilm / Die Everett Collection

9.

Eddie Redmayne hat für die Rolle von Kylo Ren in vorgesprochen Krieg der Sternewurde aber abgelehnt, nachdem er sein eigenes Vorsprechen vermasselt hatte.

Jeff Spicer/Getty Images für SOLT

in ein Interview Mit Uproxx beschrieb Redmayne seinen Test: „Sie gaben mir wie ein Star Trek Mashhad – oder so ähnlich Stolz und Vorurteile. Es war einer dieser Filme. mit Filmen wer – was Sehr geheimnisvoll, sie geben Ihnen nicht die eigentlichen Zeilen. Sie präsentieren Ihnen also eine Szene aus Stolz und Vorurteile, aber dann sagen sie dir, dass du für einen Bösewicht vorsprichst. Wäre ich ichDann spielen Sie einen dummen Ton.”

Greg DeGauer/WireImage/Getty Images

“[Nina Gold] Ich saß da ​​und versuchte es immer wieder mit verschiedenen Versionen von ‘koohh paaaah’ [Darth Vader breathing sound] Und nach 10 Aufnahmen sagte sie: „Haben Sie noch etwas?“, sagte Redmayne. Ich dachte: ‘Nein’

Alberto E. Rodriguez/Getty Images für Entertainment Weekly

Die Rolle ging schließlich an Adam Driver.

Getty Images / Disney / Lucasfilm / Die Everett Collection

10.

Chris Klein hat für die Rolle von Sky in vorgesprochen Hallo Mutter!schied jedoch aus dem Rennen aus, als er erkannte, dass die musikalische Rolle tatsächlich Gesang erforderte.

Alberto E. Rodriguez/Getty Images

in ein Interview Mit der Huffington Post und amerikanischer Kuchen Der Schauspieler erklärte: „Also habe ich jahrelang vorgesprochen Hallo Mutter! irgendwie im Netz. Es ist eine schreckliche Erfahrung. Und ich habe die Chance ergriffen – ich kann nicht singen! Ich weiß nicht, warum du dort warst. Aber ich habe die Chance genutzt! Es ist ein Musical – mal sehen, ob ich es ausprobieren kann. Und weißt du, so wie sie es dort hinstellen, wird es aus dem Kontext gerissen und all diese Dinge. Sie war wirklich Schreckliche Erfahrung. Reden Sie darüber, warum ich keine Rolle bekommen habe, Mann! “

Sehen Sie sich dieses Video auf YouTube an

lustig oder stirb / kreuz Youtube

Oben ist das virale Testvideo, auf das sich Klein bezieht.

Die Rolle ging schließlich an Dominic Cooper.

Getty Images/Universal Pictures/Everett Collection

11.

Schließlich wurde Freddy Prinze Jr. Berichten zufolge für die Rolle des Spider-Man sehr geschätzt Spider Man (2002), hat es aber während eines Interviews mit Regisseur Sam Raimi dramatisch in die Luft gesprengt.

Vincent Sandoval / Getty Images

in Folge Aus seinem Podcast Prinz und der WolfPrins Jr. erklärte: „Ich habe Sam getroffen [Raimi]Und ich war so aufgeregt und so nervös. Wir gingen hinein und setzten uns – er sprach nur mit ihnen wie zu dritt – und ich setzte mich hin und sagte: ‚Sag mir, sag mir, warum magst du Spider-Man? “

Theo Wargo/Getty Images für NBC

Ich gehe in dieses ganze Universum als seine Lieblingsteile hinein Spider Man Es war, und ich brachte törichterweise das außerirdische Symbol zur Sprache, ein Venom, richtig“, fuhr der Schauspieler fort. Als ich ging, dachte ich buchstäblich: „Du hast nur 25 Minuten lang über Venom statt über Spider-Man geredet, du Idiot – Dummkopf“, und ich fuhr sehr aufgebracht und wütend nach Hause.

Theo Wargo/Getty Images für NBC

Die Rolle ging natürlich an Tobey Maguire.

Getty Images / Sony Pictures / Everett Collection

Leave a Comment

%d bloggers like this: